• Startseite
  •  > Sonderthemen
  •  > Gut Havichhorst lädt zur beliebten Messe "Tag der Feste" mit Ausstellern vom Menüvorschlag über die Garderobe bis hin zu Frisuren
  • Sonderveröffentlichung

    Havichhorster Tag der Feste

    Gut Havichhorst lädt zur beliebten Messe "Tag der Feste" mit Ausstellern vom Menüvorschlag über die Garderobe bis hin zu Frisuren

    18 kreative Aussteller präsentieren vielfältige Ideen für ein gelungenes Fest

    Viele Möglichkeiten für die Gestaltung etwa einer Hochzeitsfeier präsentieren die 18 Aussteller beim Tag der Feste am 18. Februar auf Gut Havichhorst in Münsters Norden. Foto: Kai Pohlkamp
    Viele Möglichkeiten für die Gestaltung etwa einer Hochzeitsfeier präsentieren die 18 Aussteller beim Tag der Feste am 18. Februar auf Gut Havichhorst in Münsters Norden. Foto: Kai Pohlkamp
    Zu einer guten Tradition hat sich der Tag der Feste auf dem Gut Havichhorst in den vergangenen Jahren entwickelt. Am Sonntag, 18. Februar, findet die beliebte Veranstaltung bereits zum zehnten Mal statt. Von 11 bis 18 Uhr präsentieren sich in den Räumlichkeiten 18 Aussteller mit „Inspirationen für eine Feier, die man nie vergisst“ – so das Motto.

    Zauberhafter Ort: Gut Havichhorst bietet den perfekten Rahmen für Feierlichkeiten. Foto: Wilfried Gerharz
    Zauberhafter Ort: Gut Havichhorst bietet den perfekten Rahmen für Feierlichkeiten. 
    Foto: Wilfried Gerharz
    Der Tag der Feste bietet dabei eine gute Gelegenheit das attraktive Ambiente und die umfangreiche Ausstattung des Gut Havichhorst kennen zu lernen. Mit seinem Park und den exklusiven Festräumen bietet das Anwesen die passende Kulisse für unterschiedliche Gelegenheiten wie etwa Hochzeiten, Geburtstage, Jubiläen oder Familienfeiern kennen zu lernen. In diesem Umfeld präsentieren sich die Aussteller mit ihrem umfangreichen Portfolio. Die Besucher können so in den festlich dekorierten Räumlichkeiten nicht nur Ideen sammeln, sondern sich umfassend informieren und beraten oder auch einfach nur begeistern lassen.

    Inspirationen und Anregungen für eine Feier vermittelt der Tag der Feste auf vielfältige Weise und in angenehmer, entspannter Atmosphäre. Dabei geht es natürlich um kulinarische Genüsse mit exquisiten Büffet- und Menüvorschlägen oder herrlichen Torten und Confiserie, die festliche Garderobe für sie und ihn ebenso wie um Accessoires, Tischdekoration und Papeterie, Schmuck, Brautsträuße und Blumendeko oder Frisuren und das ansprechende Aussehen.

    Auch Ideen für Geschenke oder einen festlichen Rahmen der Feier mit entsprechender Musik oder ungewöhnlicher Unterhaltung bieten die Aussteller am Havichhorster Tag der Feste. Und auch Fotografen, die besondere Momente festhalten, stellen sich vor. Zudem verwöhnen die hauseigenen „GutsKöche“ die Besucher im Haupthaus mit Leckereien.

    Der Eintritt zum Tag der Feste ist frei. Mit rund 800 Besuchern rechnet das Team des Guts Havichhorst in diesem Jahr wieder bei der beliebten Veranstaltung im angenehmen Ambiente.

    Weitere Informationen im Internet unter

    www.gut-havichhorst.de

    Zufahrt über den Schiffahrter Damm

    Ganz nah an der Stadt und doch mitten im Grünen: Gut Havichhorst liegt in Münster-Sudmühle, nur wenige Minuten von Münsters Innenstadt entfernt. Da die direkte Zufahrt wegen eines Brückenschadens noch immer gesperrt ist, lässt sich die Anlage mit dem Auto ausschließlich über den Schiffahrter Damm erreichen.