Startseite > Sonderthemen > Nachwuchsabteilung boomt
Sonderveröffentlichung

Sport aus Ostbevern und Telgte

Nachwuchsabteilung boomt

BSV-Kegler mit zwei ambitionierten Mannschaften in der Oberliga am Start / Zwei Neuzugäng

Während die BSV-Kegler in der Oberliga mit zwei Mannschaften am Start sind, boomt die Nachwuchsabteilung. Foto: Biniossek
Während die BSV-Kegler in der Oberliga mit zwei Mannschaften am Start sind, boomt die Nachwuchsabteilung. Foto: Biniossek
Von Karl-Heinz Kock 

OSTBEVERN. Die Sportkegler des BSV Ostbevern nehmen 2017/18 mit drei Teams am Spielbetrieb teil, gleich zwei davon treten in der Oberliga an – zwar in unterschiedlichen Gruppen, aber mit ambitionierten Zielen. Das erste Aufgebot hat in der zurückliegenden Spielzeit den Aufstieg als Vizemeister nur knapp verpasst. Logisch, dass dieses Vorhaben in der neuen Saison 2017/18 erneut mit Schwung angegangen wird.

Zumal die Blau-Weißen zwei nennenswerte Verstärkungen begrüßen dürfen. Martin Börschmann kehrt nach einem weniger erfolgreichen Ausflug nach Versmold zum BSV zurück. Er bildet gemeinsam mit Markus Bäumer, Michael Hornig, Rudi Knemeyer und Harald Jochmann den Stamm der Erstvertretung.

Als Leistungsträger für die zweite Mannschaft vorgesehen ist Christoph Karmann, der nach fünfjähriger Pause wieder auf die Bahn tritt. Zusammen mit seinen Teamkameraden Klaus Auf der Landwehr sowie Nico und Thomas Hornig möchte er eine Mittelfeldplatzierung in der Oberliga erreichen, nachdem die Ostbeverner Reserve in der Vorsaison noch schwer um den Klassenerhalt kämpfen musste.

Trainer Johannes Hornig kann sich über zahlreiche Erfolge, unter anderem von Marlon Cord, freuen.
Trainer Johannes Hornig kann sich über zahlreiche Erfolge, unter anderem von Marlon Cord, freuen.
„Mit den beiden Neuzugängen sind wir ganz sicher stärker aufgestellt als im letzten Jahr“, sagt Johannes Hornig, der für die Zusammenstellung der Teams, aber auch für die Jugendarbeit in Reihen des BSV Ostbevern zuständig ist.

Und da boomt es seit einigen Jahren, zahlreiche Youngster erlenen die Kniffe beim Abräumen und in die Vollen. Mit Marlon Cord und Tim Höppener-Loevenich haben die Ostbeverner zudem zwei Nachwuchstalente in ihren Reihen, die sich kürzlich über die deutsche Vizemeisterschaft bei den B-Jugendlichen (bis zu 14 Jahren) freuen durften. Nun als A-Jugendliche spielen sie mit der größeren Kugel und werden in die dritte Mannschaft integriert, die in der Kreisliga an den Start geht. „Dort können sie frei aufspielen“, so Hornig, der selbst auch in diesem Aufgebot aktiv ist. Am 2. September geht‘s für die BSV-Kegler mit dem ersten Spieltag los.

De Deele

BSV-KADER

Zugänge: Martin Börschmann (Versmold), Christoph Karmann (reaktiviert)

Abgänge: keine

Kader 1. Mannschaft: Markus Bäumer, Michael Hornig, Martin Börschmann, Rudi Knemeyer, Harald Jochmann

Kader 2. Mannschaft: Christoph Karmann, Klaus Auf der Landwehr, Nico Hornig, Thomas Hornig, Rudi Knemeyer, Harald Jochmann

Kader 3. Mannschaft: Johannes Hornig, Markus Meckmann, Stefan Silge, Tobias Hesmer, Bernhard Grave, Martin Geisler, Ulrich Eickholt, Malte Loevenich, Marlon Cord, Tim Höppener-Loevernich