Sonderveröffentlichung

Karneval in Ahlen

Neuer Weg – gleicher Spaß

Rosenmontagsumzug startet heute um 14.11 Uhr mit 38 Zugnummern

Bunt wird es heute ganz sicher. Denn das Motto lautet: Flower-Power total bei uns im Ahlener Karneval. Fotos: Ulrich Gösmann
Bunt wird es heute ganz sicher. Denn das Motto lautet: Flower-Power total bei uns im Ahlener Karneval. Fotos: Ulrich Gösmann
Es scheint, als könnte die Ahlener Narren in diesem Jahr nichts aufhalten, zumindest nicht die Vollsperrung am Gebrüder-Kerkmann-Platz. Sie sind bei ihrem heutigen Karnevalsumzug zwar auf einer alternativen Route unterwegs, dafür aber sicherlich mit genauso viel Frohsinn und Heiterkeit wie sonst.

38 Zugnummern machen sich heute pünktlich um 14.11 Uhr am Dr.-Paul-Rosenbaum-Platz auf den Weg in Richtung Innenstadt. Statt über den gesperrten Gebrüder-Kerkmann-Platz geht es aber über Rottmann-, Zeppelin- und Industriestraße ins Zentrum – und von dort auch wieder auf dem gleichen Weg zurück. In der Innenstadt sind die Karnevalisten wie gewohnt auf der Südenmauer, der Südstraße, der Westenmauer und vor dem Bahnhof unterwegs.
Das Stimmungsnest vom Gebrüder-Kerkmann-Platz zieht samt DJ zum Platz vorm Baudezernat. Außerdem dürfen sich die Besucher, wie in den Vorjahren, am Tor des Westens, am Marienplatz und am Bahnhof auf passende Begleitmusik freuen.

Im Rosenmontagszug selbst sind vier Kapellen vertreten, darunter auch die beliebten „Happy Trumpets“, die zum Ende des Zuges den Prinzenwagen von Prinz Andy I ankündigen. Doch nicht nur dieser verspricht ein Blickfang zu werden. Die Wagenbauer haben sich in dieser Session wieder voll ins Zeug gelegt und werden mit einfallsreichen und lustigen Motiven auftrumpfen. Viel beachtet wird sicherlich der Mottowagen von Nord-West-Humor sein, der den baulichen Zustand des Ahlener Rathauses auf die Schippe nimmt und es als Seniorenzentrum darstellt.

Auch die Fußgruppen wollen die Massen mit Kreativität und reichlich Kamelle begeistern. Ob Evangelische Jugendarbeit oder Kükengarde – die Zuschauer können sicher sein, dass es heute besonders bunt zugeht. Schließlich lautet das Motto in dieser Session: Flower-Power total bei uns im Ahlener Karneval. Die Jecken können also getrost in die Klamottenkiste der Siebziger greifen. Wer dann noch mit geölter Stimme kräftig in die „Helau“-Rufe einstimmt, ist bestens für den Rosenmontagszug gerüstet. (sdi)