Sonderveröffentlichung

Nikolausmarkt in Wettringen

St. Nikolaus besucht Kinder am Heimathaus

Stimmungsvolles Programm am Samstag und Sonntag

Die Organisatoren des Wettringer Nikolausmarktes freuen sich am Samstag und Sonntag auf zahlreiche Besucher rund ums Heimathaus und in den Geschäften. Foto: Guido Kratzke
Die Organisatoren des Wettringer Nikolausmarktes freuen sich am Samstag und Sonntag auf zahlreiche Besucher rund ums Heimathaus und in den Geschäften. Foto: Guido Kratzke
Unter dem Motto „Die romantische Nikolaus- und Weihnachtszeit beginnt im Herzen“ laden der Verkehrsverein Wettringen und die Werbegemeinschaft als Veranstalter am Samstag und Sonntag (2. und 3. Dezember) zum Nikolausmarkt am Heimathaus in Wettringen ein.

Fantasievolle gestaltete Wunschzettel wurden bereits im vergangenen Jahr von den Kindern erstellt.
Fantasievolle gestaltete Wunschzettel wurden bereits im vergangenen Jahr von den Kindern erstellt.
Am Samstag von 15 bis 22 Uhr und am Sonntag von 11 bis 18 Uhr erwartet die Besucher einer stimmungsvolles Programm zu dessen Gelingen zahlreiche Gruppen, Personen und Institutionen beitragen wollen. Am Sonntagnachmittag laden zudem die Kaufleute zum Bummel durch die Geschäftswelt ein. Und wer es ganz komfortabel haben will, der nutzt dafür die Bimmelbahn.

Knapp 40 Aussteller sorgen dafür, dass allerlei Produkte auf dem Nikolausmarkt angeboten werden und auch das leibliche Wohl nicht zu kurz kommen wird.

Die Krippenausstellung kann auch nach dem Nikolausmarkt noch bis zum 7. Dezember besucht werden. Foto: Veranstalter
Die Krippenausstellung kann auch nach dem Nikolausmarkt noch bis zum 7. Dezember besucht werden. Foto: Veranstalter
An beiden Tagen wird von 16 bis 17 Uhr der Nikolaus mit seinem Knecht Ruprecht und den Engelchen vor Ort sein. Kinder, die ihren Wunschzettel abgeben, dürfen sich vor dem Weihnachtsfest noch auf einen Antwortbrief freuen. Und alle Kinder erhalten einen Wettringer Stutenkerl als Geschenk.

Neben dem Bühnenprogramm lädt die „Stroh-Lounge“ zum Chillen ein und die Krippenausstellung zeigt Exponate aus Wettringen und Umgebung.