Startseite > Sonderthemen > Wer wird neuer König?
Sonderveröffentlichung

Schützenfest des Schützenvereins Gievenbeck 1864 e.V.

Wer wird neuer König?

Vogelschießen am Sonntag / Nachfolger von Robin Inkmann gesucht

Der Hofstaat 2016 des Schützenvereins Gievenbeck 1864: Carola Merholz (v. l.) und Patrick Giesbert, das Königspaar Steffi Eithoff und Robin Inkmann sowie Jenny und Markus Rotert. Foto: Schützenverein Gievenbeck 1864
Der Hofstaat 2016 des Schützenvereins Gievenbeck 1864: Carola Merholz (v. l.) und Patrick Giesbert, das Königspaar Steffi Eithoff und Robin Inkmann sowie Jenny und Markus Rotert. Foto: Schützenverein Gievenbeck 1864

Wenn der Schützenverein Gievenbeck 1864 am Wochenende, 16. bis 19. Juni, sein alljährliches Fest feiert, reichen König Robin Inkmann und seine Mitregentin Steffi Eithoff das Zepter weiter. An wen? Das entscheidet sich am Sonntag, 18. Juni, beim Vogelschießen.

Das Schützenfest startet jedoch bereits am Freitag, 16. Juni, um 19.30 Uhr mit dem vereinsinternen Vogelstangenkrönen mit den Schützen der Siedlergemeinschaft Gievenbeck. Die Jungschützen treten am Samstag, 17 Juni, zum Holzschuhschießen an. Beginn ist um 18 Uhr. Alle Feierfreudigen sind ab 20 Uhr zur öffentlichen Schützenparty im Festzelt am Nünningweg eingeladen.

Mit einer plattdeutschen Messe in der Pfarrkirche St. Michael in Gievenbeck um 11.15 Uhr starten die Schützen in den Sonntag. Um 12.15 Uhr folgt das Antreten vor der Sparkasse sowie die Kranzniederlegung am Ehrenmal. Der Frühschoppen schließt sich um 13 Uhr an.

Wer wird neuer König? Diese Frage klärt sich beim Vogelschießen, das um 15 Uhr startet. Zeitgleich ist für die jüngsten Besucher des Schützenfestes eine abwechslungsreiche Kinderbelustigung mit Hüpfburg, Zauberin und einem Luftgewehrschießstand organisiert.

Die Königsproklamation findet am Montag, 19. Juni, ab 16.30 Uhr auf dem Hof Dieckmann-Bischoff Everding statt. Anschließend gibt es Kaffee und Kuchen. Nach der Polonaise zum Seniorenheim St. Elisabeth (18 Uhr) feiern die Schützen ab 20 Uhr auf dem Königsball im Festzelt.

www.schuetzenverein-gievenbeck.de

Das Programm auf einen Blick

Freitag, 16. Juni
► 19.30 Uhr: vereinsinternes Vogelstangenkrönen

Samstag, 17. Juni
► 18 Uhr: Holzschuhschießen (Jungschützen)
► 20 Uhr: öffentliche Schützenparty im Festzelt am Nünningweg

Sonntag, 18. Juni
► 11.15 Uhr: Plattdeutsche Messe in der Pfarrkirche St. Michael in Gievenbeck
► 12.15 Uhr: Antreten vor der Sparkasse und Kranzniederlegung am Ehrenmal
► 13 Uhr: Frühschoppen im Nünningbusch
► 15 Uhr: Vogelschießen und zeitgleich Kinderbelustigung mit Hüpfburg und Zauberin sowie Luftgewehrschießstand

Montag, 19. Juni
► 16.30 Uhr: Königsproklamation auf dem Hof Dieckmann-Bischoff Everding, Kaffeetrinken
► 18 Uhr: Polonaise zum Seniorenheim St. Elisabeth
► 20 Uhr: Königsball im Festzelt mit Abordnungen der Gievenbecker Vereine