Sonderveröffentlichung

Westfalentag am 31. Mai
Westfalentag in Niedersachsen: Nachbarn laden zum Bummeln ein

Zum Shoppen über die Landesgrenze

Mittwoch, 30.05.2018, 23:33 Uhr

Wenn im Münsterland die Geschäfte geschlossen bleiben, machen sich viele auf zu den Nachbarn in Niedersachsen. Nicht umsonst wird Fronleichnam in Osnabrück „Westfalentag“ genannt. Fotos: OMT
Anzeige
Igel Gartenkultur
Feiertage sind ja fast überall in Deutschland gleich. Einige wenige Ausnahmen gibt es, einer davon ist Fronleichnam. In Nordrhein-Westfalen bleiben die Geschäfte und Büros geschlossen, in Niedersachsen hingegen herrscht ganz normaler Alltagstrubel.

Kein Wunder, dass sich viele Münsterländer am morgigen Donnerstag (31. Mai) aufmachen, um den gesetzlichen Feiertag bei den Nachbarn zu verbringen. Aber warum feiert Niedersachsen kein Fronleichnam? Der Grund ist einfach – das Bundesland ist größtenteils evangelisch geprägt, die Geschäfte dürfen daher öffnen. Und tun das in der Regel auch. Fronleichnam wird im Osnabrücker Land nicht umsonst „Westfalentag“ genannt, wissen die Niedersachsen doch, dass es viele Nachbarn in Städte wie Osnabrück zieht. Diese nutzen die Gelegenheit, sich von ihrer besten Seite zu zeigen – ob beim Bummel durch die Geschäfte, bei der kleinen Stärkung in der Mittags- und Abendzeit oder beim kleinen Abstecher zu einem der Highlights in der Region: Die Möglichkeiten im benachbarten Niedersachsen sind vielfältig.

Und als Nordrhein-Westfale kann man die Gelegenheit nutzen, um sich auf der anderen Seite der Landesgrenze ausführlich damit auseinanderzusetzen, wofür man sonst kaum Zeit findet.

Viele Besucher nutzen die Gelegenheit, sich neu einzukleiden, sich Tipps für den Garten zu holen oder einfach das Angebot der Museen und Kunsthallen in Niedersachsen kennen zu lernen. Denn schließlich lässt sich so eine Shoppingtour immer herrlich mit Kultur verbinden.

Ob Kunsthalle oder Botanischer Garten. Osnabrück hält für alle Interessen ein Angebot vor. Wer nach dem Bummel entspannen möchte, kann dies in einem der zahlreichen Lokale tun.

Möblehaus A. Große-Honebrink