Sonderveröffentlichung

Gärtnerei Kemker

Adventliches Flair im Gewächshaus

Katharina Petzoldt und Gerlinde Kemker präsentieren eine Vielzahl an kreativen Werkstücken. Foto: Kemker

13.11.2020
Gärtnerei Kemker

In weihnachtliche Stimmung geraten Kunden im Gewächshaus der Gärtnerei Kemker an der Hauptstraße in Alverskirchen. Aufgrund der Corona-Pandemie findet der Verkauf zur Weihnachtszeit zum ersten Mal im großzügigen Gewächshaus anstelle des Blumenladens statt. Ganz gemütlich und mit viel Abstand können die Kunden hier jede Menge Deko-Ideen finden. Seien es Gestecke, Kränze oder geschmackvoll bepflanzte Schalen, das Team der Gärtnerei Kemker hat für jeden Geschmack etwas dabei.

Auf einer Fläche, die mit adventlichen Werkstücken bestückt ist, herrscht das klassische Rot vor. An anderer Stelle steht Gold im Vordergrund. Natürliche Materialien sind in diesem Jahr ein großes Thema.

Christrosen gehören einfach an Weihnachten dazu. Bei Kemker sind diese edlen und robusten Pflanzen in vielen verschiedenen Größen zu finden. Ein großes Angebot an Schnittblumen gibt es im Kühlhaus welches für Kunden frei zugänglich ist. Es werden fertig gebundene Sträuße, Bundware und Marktsträuße angeboten. Außerdem gibt es eine große Auswahl an winterharten Topfpflanzen, Gehölzen und Tannenbäumen. Natürlich ist das Kemker-Team auch weiterhin mit einem großen Sortiment an Schnittblumen und Topfpflanzen jeden Mittwoch und Samstag auf dem Wochenmarkt am Domplatz in Münster vertreten.