Sonderveröffentlichung

Luftig-lustige Aktionen für Kids

Bloonie verblüfft mit kunterbunter Ballon-Kunst / Feilschen auf dem Flohmarkt

Mittwoch, 18.09.2019, 11:24 Uhr

Mit einigen flinken Bewegungen formt Bloonie alias Benedikt Brahm lustige Figuren als Luftballons. Foto: Bloonie 
Anzeige
Auto Krälemann GmbH
Manfred Tiemann
Dachdeckermeister Michael Wermter
Herzen, Hunde und Hüte aus Luftballons – für Benedikt Brahm alias Bloonie ist das alles kein Problem. Mit flinken Bewegungen formt der Ballonkünstler kreative Kunstwerke. Zu erleben gibt es seine Fingerfertigkeiten erneut beim Sendener Herbst am Sonntag, 22. September.

Als Walking-Act ist er in den Straßen im Ortskern unterwegs. Immer mit einem Ziel: die Kinder zu verblüffen und ihnen ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern. Gerne erfüllt der Münsteraner die Wünsche seiner kleinen Bewunderer – egal ob Einhorn oder Blume. Er weiß: „Kinder glücklich zu machen, macht einen selbst glücklich.“ Und deshalb ist er überzeugt davon, den „besten Job der Welt“ zu haben.

Bücher Schwalbe
Doch damit nicht genug. Als weitere Aktion für die Kids startet der Flohmarkt in eine neue Runde. Denn: In den Kinderzimmern schlummern stets viele schöne Sachen. Dennoch brauchen die Kleinen allerhand davon oft nicht mehr. Manch anderer sucht aber danach. Damit ausrangiertes Spielzeug, gelesene Bücher und Kleidungsstücke, die dem Nachwuchs zu klein sind, den Besitzer wechseln, gibt es Secondhandbörsen. Seit zig Jahren organisiert Gabriele Reimchen von „Das kleine Ich“ mit dem Kinderflohmarkt eine solche Börse für den Sendener Herbst. Und das natürlich auch in diesem Jahr: Auf der Münsterstraße preisen die HobbyHändler ihre Waren an. Wer mitmachen möchte, mailt an info@daskleine-ich.de, ruft unter Telefon 02597/ 6 96 93 80 an oder meldet sich im Laden an der Herrenstraße 17. Für einen Verkaufstisch müssen fünf Euro hinterlegt werden, die die Kinder am Veranstaltungstag zurückbekommen. Der Startschuss fürs Feilschen fällt um 11 Uhr. (awi)
   
Datenschutz