Sonderveröffentlichung

Große Eröffnung: Neuer Aldi Nord-Markt in Greven
Aldi-Nord-Markt Greven in der Saerbecker Straße 128 präsentiert sich rundherum neu

Eröffnung am Samstag, 19. Mai

Freitag, 18.05.2018, 12:27 Uhr

Modern sieht die Front des neuen Gebäudes aus. Fotos: Jan-Philipp Jenke
Anzeige
Heinz Ostendorf GmbH & Co. KG Bauunternehmung
L+B Metallbau Stockmann
Der Brandschutz Liesenkötter
Holzbau Steinemann GmbH + Co. KG
Quader + Heinemann Tür & Tortechnik
Nach einer circa sechsmonatigen Bauphase ist es soweit: Mit einem großen Gewinnspiel und vielen weiteren Überraschungen für die Kundinnen und Kunden eröffnet am Samstag, 19. Mai, ein neuer, moderner Aldi-Markt in Greven, Saerbecker Straße 128. Auf einer Gesamtfläche von rund 1400 Quadratmetern findet sich in freundlicher und heller Atmosphäre das Aldi-Sortiment.
Für die Mitarbeiter gibt es die letzten Anweisungen. 
Für die Mitarbeiter gibt es die letzten Anweisungen. 
Manuela Dellenberg, Filialverantwortliche im Aldi-Markt Greven, freut sich, ihren Kunden endlich den neuen Markt zu präsentieren: „Die vergangenen Wochen waren sehr arbeitsintensiv, aber es hat sich gelohnt. Die neue Filiale schaut wirklich klasse aus. Bis zur Eröffnung werden wir noch die letzten Feinheiten vorbereiten, und dann sind wir natürlich gespannt, wie der neue Markt bei unseren Kunden ankommt.“ 

Das Logo von Aldi Nord.
Das Logo von Aldi Nord.
Am Eröffnungstag erwartet die Kunden nicht nur ein frischer Aldi-Markt, sondern auch ein großes Gewinnspiel: Die ersten 100 Besucher bekommen als Willkommensgeschenk jeweils ein Rubbellos, in denen sich attraktive Sofort-Gewinne befinden. Als Hauptgewinn winkt ein 500-Euro-Einkaufsgutschein. „Wir möchten die Eröffnung des Aldi-Markts gemeinsam mit unseren Kunden feiern und damit ein kleines Dankeschön für die langjährige Treue zurückgeben“, so Klaus Michel, Regionalverkaufsleiter.

Das Team des neuen Aldi-Marktes an der Saerbecker Straße freut sich, dass sich am Samstag die Türen endlich öffnen.
Das Team des neuen Aldi-Marktes an der Saerbecker Straße freut sich, dass sich am Samstag die Türen endlich öffnen.
Der neue Aldi-Markt zeichnet sich durch großzügige Fensterfronten, ein helles Licht- und Farbkonzept, breitere Gänge sowie eine noch übersichtlichere Warenpräsentation aus.

Direkt am Eingang erwartet die Kunden eine Backstation mit mehr als 30 verschiedenen Brot- und Backwaren, darunter auch süße Teilchen und Herzhaftes für zwischendurch. Die neue Brotschneidemaschine portioniert das Brot nach Belieben. Das Herzstück des Marktes bildet der neue Obst- und Gemüsebereich. 

Die Gänge im Markt sind nicht mehr nur längs, sondern auch quer angelegt.
Die Gänge im Markt sind nicht mehr nur längs, sondern auch quer angelegt.
Bis zu 100 saisonale und regionale Produkte werden den Kunden hier täglich frisch angeboten. Die Frische setzt sich weiter durch den Markt fort. Für Kunden, die einen schnellen Snack suchen, liefert das neue Convenience-Regal alles, was man braucht: Smoothies, vorgeschnittene Salate, kühle Getränke oder frische Fertiggerichte findet man nun gebündelt an einem Ort. Auch auf die frischen Fleisch- und Fischartikel können sich die Kunden freuen. Durch die neuen Kühlwandregale sind die Lieblingsprodukte schneller sichtbar und die Entnahme der Produkte einfacher.

Ein Blick ins Innenleben des Marktes.
Ein Blick ins Innenleben des Marktes.
Für alle Kunden, die Inspirationen suchen, sind die Themenwelten genau das Richtige: von Bioprodukten über Weine bis hin zu neuen Produkten aus dem Sortiment finden die Kunden hier übersichtlich verschiedene Produktgruppen. Das „Rezept der Woche“ liefert im kontinuierlichen Wechsel leckere Rezeptideen zum Mitnehmen. „Natürlich soll der Einkauf bei Aldi nach wie vor schnell, einfach und preisgünstig sein.

Das gesamte Aldi-Team freut sich auf den Besuch der Kundinnen und Kunden in der neuen Filiale. Geöffnet hat der Aldi-Markt von Montag bis Samstag in der Zeit von 8 bis 20 Uhr.


ALDI GmbH & Co. Kommanditgesellschaft
Datenschutz