Sonderveröffentlichung

Alles rund um die tolle Knolle

Herbstmarkt mit vielfältigen Aktionen, Stroh-Arena für Kids und verkaufsoffenen Geschäften

Mittwoch, 30.10.2019, 13:59 Uhr

Auf die Plätze, fertig, los: In der Stroh-Arena können alle jungen und jung gebliebenen Kartoffelfest-Besucher nach Herzenslust toben. Außerdem gibt es am Sonntag, 3. November, allerhand historische Traktoren zu bestaunen. Fotos: Lüdinghausen Marketing(1), ll(2)
Anzeige
Rottler
Witteler Zweirad - Stevens Bikes
Lieblings Zwirn
Altmetall- und Schrotthandlung in Lüdinghausen
Pieper & Tüns
Herbstzeit ist Erntezeit. Auf den Feldern und Höfen herrscht geschäftiges Treiben und auf so ziemlich allen Kontinenten wird Erntedank gefeiert. „Das gilt gleichermaßen für Lüdinghausen, außer dass man hier im Besonderen einer Feldfrucht huldigt“, schreibt das Team von Lüdinghausen Marketing. „Sie hat über einen langen Zeitraum vielen Familien im Münsterland das Überleben und den Landwirten das Einkommen gesichert: die Kartoffel.“ Ihr zu Ehren steigt am Sonntag, 3. November, zwischen 11 und 18 Uhr ein Fest in der kompletten Altstadt. Was dem Baum der Apfel, ist der Erde die Kartoffel. Unzählige Sorten hat sie hervorgebracht – oder der Mensch hat sie durch Zucht veredelt. Ebenso vielfältig wie ihre Erscheinungsformen sind die Möglichkeiten ihrer Zubereitung.

Verschiedenen Variationen begegnet man auf dem Lüdinghauser Kartoffelfest: ob als Reibeplätzchen, Pommes oder Ofenkartoffel, in Spiralform, gebraten oder mit Grünkohl. Und sogar als Waffel verkleidet kommt sie daher und verwöhnt mit ihren Aromen die Gaumen der Besucher. Als kulinarische Ergänzung trifft man auf dem Herbstfest auf Klassiker wie Bratwurst oder Flammkuchen. Derweil versorgt das Team vom Stephanus-Brauwagen die Gäste mit regionalen Spezialitäten in flüssiger Form.

Auf dem Lüdinghauser Marktplatz stehen allerhand Anbieter für Leckeres und Schönes rund um einen gemütlichen Biergarten, der zum Verweilen einlädt. Dort gibt’s aber auch wieder eine Stroh-Arena, in der die Kids nach Herzenslust toben können. Im Karussell wiederum lassen sich ganz entspannt ein paar Runden drehen. Währenddessen haben Mama und Papa oder Oma und Opa genügend Zeit, sich den schmackhaften Genüssen hinzugeben. Zusätzlich fahren historische Traktoren vor. Schauen und Staunen erwünscht! Da ist sicherlich die ganze Familie richtig.

„Bezieht sich das Lukullische eher auf ein regionales Produkt, so zeigt sich das Musikalische von seiner weltgewandten Seite“, kündigt Lüdinghausen Marketing als Veranstalter an. Begleitet von Gitarre oder Klavier sendet Lukas Schlattmann alias Radio Lukas direkt ins Ohr und nimmt die Zuhörer mit auf seine Reise durch die letzten mit internationalen Hits und Evergreens gespickten Dekaden.

Etwa 60 Markthändler warten ab 11 Uhr in der Altstadt auf bummelfreudige Besucher. Zu entdecken gibt es alles, was das Herz begehrt: Deko für die Wohnung, Nützliches für Werkstatt oder Haushalt sowie Wohltuendes für Körper, Geist und Seele. Ab 13 Uhr öffnen zudem die Geschäftsleute die Türen ihrer Läden. Die Kaufmannschaft hält zahlreiche Angebote, darunter topaktuelle Herbstware, für alle Shopping-Fans bereit. (pm/awi)
  

Die Zeiten

► Herbstmarkt, Biergarten, Stroh-Arena und Karussell: 11 bis 18 Uhr
► Verkaufsoffene Geschäfte: 13 bis 18 Uhr

www.lhmarketing.de
Datenschutz