Sonderveröffentlichung

Hochwertige Materialien sind verarbeitet worden

Ausstattung vom Feinsten

Nach etwas mehr als einem Jahr Bauzeit ist die schicke Eigentumswohnanlage am Falkenweg 2d, 2e in Laer bezugsfertig. Fotos: Matthias Lehmkuhl

28.11.2020

In der der neuen Eigentumswohnanlage am Falkenweg 2d, 2e in Laer von der MR Wohnungsbau GmbH aus Recke sind hochwertige Materialien verarbeitet worden.

So ist der Hauseingangsbereich barrierefrei angelegt worden. Die Hauseingangsbeleuchtung wird mit Bewegungsmeldern gesteuert. Mit Hilfe einer Videosprechanlage mit elektrischem Türöffner ist sofort zu erkennen, wer vor der Eingangstür steht. Eine hochwertige freistehende Briefkasten- und Klingelanlage komplettiert den Eingangsbereich.

GN Münsterland Immobilien

Die Kunststofffenster mit Dreifachverglasung besitzen im Erdgeschoss abschließbare Fensteroliven und Innenbeschläge zur Verbesserung der Einbruchsicherheit. Alle Fenster werden mit Hilfe von elektrischen Rollläden verdunkelt, mit Ausnahme der Eck,- Schräg,- und Dachflächenfenster. Die Innenfensterbänke bestehen aus hochwertigem Micro Carrara. Massivholzparkett, Eiche naturfarbig im englischen Verband verlegt, versiegelt oder geölt oder Vinylboden ist als Bodenbelag für die Wohnräume gewählt worden.

Der Duschbereich ist bodengleich und damit barrierefrei gefliest. Echtglasduschkabinen verleihen den Bädern einen hochwertigen Charme.

Die Hauseingangsbereiche sind ebenfalls kurz vor der Fertigstellung
Die Hauseingangsbereiche sind ebenfalls kurz vor der Fertigstellung

Die Terrassen sind mit Betonwerksteinplatten versehen. Barfußdielen, Balkongeländer aus Edelstahl und Sicherheitsglas wurden für die Balkone gewählt. Jede Wohnung verfügt über eine frostsichere Außenzapfstelle auf der Terrasse oder dem Balkon/Loggia. Bei der Elektroinstallation wurde nicht an Steckdosen gespart. Sowohl im Koch und Wohn/ Essbereich wurden jeweils zehn Steckdosen eingebaut. Sogar die Schlafräume sind mit acht Steckdosen üppig ausgestattet.

Auch die Terrassen und Balkone verfügen über einen Stromverteiler in Form einer Außensteckdose mit Innenschalter und Kontrollleuchte. Selbstverständlich sind die Schlafräume, Arbeitszimmer sowie die Flure mit batteriebetriebenen Rauchmeldern versehen worden. -lem-
www.gn-immobilien.de
www.lewe-kg.de