Sonderveröffentlichung

Auto-Service in Lengerich
Umweltfreundlich und wirtschaftlich

Der neue Ford Transit im Autohaus Jürgen Weeke

Freitag, 16.08.2019, 05:42 Uhr

Ist überzeugt von den Ford-Modellen der neuesten Generation: das Team vom Autohaus Jürgen Weeke mit dem topaktuellen EcoSport. Foto: gpg
Anzeige
Weeke
D und R Automobile
Autohaus Lübke
ZB-Fahrzeugpflege Kerstin Zirbes
Lindemann GbR
Autohaus Pufahl GmbH & Co.KG
W. Haarlammert GmbH
Ihr Lackteam Ventker
d. cossmann Unfall- und Kfz-Service
AZR Himmelreich
Ernst Schröer GmbH
Jürgen Weeke sieht seine Hausmarke Ford mit einer interessanten Modellpalette, die allen Anforderungen an die Mobilität der Zukunft Rechnung trägt, bestens für die Zukunft gerüstet. „Ford hat in dieser Hinsicht sehr vieles richtig gemacht“, stellt Weeke zufrieden fest.

Ganz neu (Ende 2019): der komplett überarbeitete „Dauerbrenner“ Ford Transit, die erste Wahl bei vielen Handwerkern und Unternehmen. Der Ford Transit zählt zu den Kastenwagen-Urgesteinen und blickt auf eine über 50-jährige Geschichte zurück. Im neuen Modell stecken – laut Hersteller – jede Menge raffinierte und praktische Funktionen. „Verbunden mit seinem markanten neuen Design und seiner bemerkenswerten Ladekapazität wird Sie der neue Ford Transit überzeugen.“

Die neue Generation der fortschrittlichen und sparsamen Ford-EcoBlue-Motoren erfüllt die strengen Euro-6.2- Richtlinien und reduziert dank der Ad-Blue-Technologie nicht nur die Betriebskosten und den Kraftstoffverbrauch, sondern auch die CO² -Emissionen. Neuste Technologie bietet Ford ab 2020 in der gesamten Modellpalette mit Mild-Hybrid- Hybrid-, Plug-in-Hybrid- und vollelektrischen Antrieben. Sie steht für eine Kombination aus beeindruckender Leistung, geringen Emissions- beziehungsweise Verbrauchswerten und hervorragender Funktionalität.

Seit mehr als 40 Jahren ist Jürgen Weeke Vertragspartner von Ford. Er hat sich in dieser Zeit unter anderem auf den Verkauf von EU-Neuwagen spezialisiert: „Mit einem unschlagbaren Preis-Leistungs-Verhältnis“, so verspricht der Firmenchef. „Denn der zufriedene Kunde steht in meinem Autohaus an der Lienener Straße 112 stets im Mittelpunkt.“ Es werden natürlich nicht nur Pkw und Nutzfahrzeuge verkauft, in der hauseigenen Meister-Werkstatt werden alle notwendigen Arbeiten vorgenommen und natürlich Autos aller Fabrikate fachmännisch betreut. (gpg)

Autohaus Jürgen Weeke e. K.
Lienener Straße 112, 49525 Lengerich
05481/3686
E-Mail: jw@autohausweeke.de
https://www.ford-weeke-lengerich.de

Datenschutz