Sonderveröffentlichung

„Brennende Häuser“ löschen

Feuerwehrfest mit Programm für die ganze Familie von Freitag bis Sonntag

Donnerstag, 26.09.2019, 08:47 Uhr

Spaß für die kleinen Festbesucher: Sie dürfen sich selbst einmal als Feuerwehrmann oder -frau versuchen.. Foto: Lasse Thoms
Anzeige
Hans Füsting
Friedhelm Schumacher
Thomas Bussmann Land & Garten Technik
Der Weingarten
Laubrock KG
Eschhaus Gesunde Schuhe
Nachdem das Sammeln von Spenden für die ehrenamtliche und unentgeltliche Arbeit der Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Havixbeck beendet wurde, steht das Feuerwehrfest vor der Tür. „Die Kameraden haben bei ihrem Sammelgang keine Eintrittskarten für das Feuerwehrfest verkauft, sondern sammeln gemeinnützige Spenden für die Feuerwehr“, erklärt Ingo Spindelndreier, Pressesprecher der Feuerwehr Havixbeck. Die Spender haben eine Ehrenmitgliedskarte erhalten, welche freien Eintritt zur Feuerwehrfest-Party mit Liveband garantiert.

Das dreitägige Fest startet am Freitag (27. September) mit dem Menschenkickerturnier. Nachbarschaften, Vereine und andere Gruppierungen treten im Festzelt gegeneinander an, um einen der drei Hauptpreise zu ergattern. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Erstmals ist auch schon am Freitag die Cocktailbar vertreten und bietet exotische Cocktails an. „Der Eintritt zu diesem sportlich-fröhlichen Event ist frei“, erläutert Ingo Spindelndreier. Die Wettkämpfe beginnen um 19 Uhr an der Feuerwache.

Am Samstag (28. September) beginnt die Feuerwehrfest-Party um 20 Uhr im Festzelt und in den Fahrzeughallen. Die Band „Motion – Livemusik“ wird für ausgelassene Stimmung sorgen. Mit aktuellen Charthits und den bekannten Partyklassikern wird bis spät in die Nacht gefeiert. Auch an diesem Abend hat die Feuerwehrküche geöffnet und bietet leckere Speisen an. Der heimische Herd kann kalt bleiben.

Auch beim Sonntagsfrühschoppen (29. September) ist für das leibliche Wohl rundum gesorgt. Der dritte Festtag steht ganz im Zeichen der Familie. Besonders die Kinder kommen voll auf ihre Kosten. Das Riesen-Piraten-Hüpfschiff steht ebenso wie eine kleinere Hüpfburg bereit. „Brennende“ Häuser dürfen von „Nachwuchsfeuerwehrleuten“ gelöscht werden. Neben dem Kettenkarussell bietet die Feuerwehr wie immer auch die Rundfahrten in zwei Feuerwehrlöschfahrzeugen durch Havixbeck an. Alle Kinderattraktionen und der Eintritt sind an diesem Tag kostenlos.

Eine TiFF-Tanzgruppe wird im Festzelt erwartet. Die Kinder werden die Gäste mit Tanz und Gesang unterhalten. Ebenso spielt der Musiker Heinz Holtkötter auf dem Fest. Er sammelt wieder Geld für den Verein Herzenswünsche. Am Nachmittag öffnet das Café im Spritzenhaus. Hier werden selbst gebackene Torten und frischer Kaffee angeboten. Kühle Getränke gibt es an der Feuerwehrtheke. Dieser Tag für Groß und Klein beginnt um 11 Uhr und wird um 18 Uhr ausklingen.
  
Datenschutz