Sonderveröffentlichung

Schachblumenmarkt in Sassenberg
Die Hesselstadt blüht wieder auf

Die Hesselstadt blüht wieder auf

Freitag, 29.03.2019, 12:43 Uhr

Anzeige
Eis Café Zanella
Schuhmoden Kattenbaum e.K.
Griestop GmbH
Dahlhoff GmbH & Co. KG
Park Apotheke
Der Schachblumenmarkt in Sassenberg findet in diesem Jahr bereits zum elften Mal statt. Am 30. und 31. März präsentieren die Veranstalter erneut ein buntes Programm mit vielen Attraktionen. Auch mit dem beliebten verkaufsoffenen Sonntag, um den alle Gewerbetreibende und Schachblumenmarkt- Fans ob der Forderungen der Gewerkschaft Verdi, gebangt hatten. Das frühlingshafte Motto lautet: „Sassenberg blüht auf“.

Der Schachblumenmarkt ist eine bunte Mischung aus Verkaufsständen, Ausstellern, Imbiss- und Getränkeständen, Trödel, Musik und Unterhaltung. Schauplätze sind, wie in den Jahren zuvor, die Innenstadt, die eigens für die Veranstaltung komplett für den Verkehr gesperrt ist, sowie das Gelände und die Verkaufsräume von Möbel Brameyer. Wer wissen möchte, wer der amtierenden Schachblumenfee Jaqueline Osthoff in ihrem Amt folgen wird, sollte zur Eröffnung am Samstag um 14 Uhr kommen. Dann wird der Name der Nachfolgerin bekanntgegeben.

Die Hesselstadt blüht wieder auf Image 2
Das Orga-Team hat mit viel Enthusiasmus und Freude die Planung des Marktes vorangetrieben. Die Besucher können sich auf ein umfangreiches Programm freuen. So gibt es neben Kirmesspaß in den Fahrgeschäften, eine Automeile, die jede Menge Spaß für Fahrzeugfreaks bietet. In der Innenstadt gibt es zudem einen großen Trödel für Jedermann. Der Hollandmarkt erfreut sich stets großer Beliebtheit und wird ebenso das Fest bereichern. Wie in den Vorjahren spielt sich auch Vieles auf der Bühne ab – sowohl musikalisch als auch informativ. Karl Schabhäuser etwa, mit 92 Jahren der wohl älteste Musikschüler im Münsterland, zeigt seine Saxophonkünste und wird auf der Bühne stehen. Ebenso werden die Tanzelinchen des VfL, die Einradtruppe und noch weitere Live-Musik-Acts die Gäste erfreuen. Das schillernde Höhenfeuerwerk im Stadtpark am Samstagabend hat bereits Tradition und kann bei Einbruch der Dunkelheit von vielen Seiten bestaunt werden. Der Samstagabend wird abgeschlossen mit einer Open- Air Party und mit Live-Musik. Für das leibliche Wohl wird natürlich auch wieder bestens gesorgt werden.

Am nächsten Tag können die Besucher beim verkaufsoffenen Sonntag in aller Ruhe gemütlich durch die Geschäfte schlendern und sich über die neusten Frühlingstrends informieren.

Unerwähnt darf für diesen Tag auch nicht die Modenschau bei Möbel Brameyer bleiben. Die Models präsentieren um 14 und um 17 Uhr die neuen Kollektionen der Jahreszeit. Darüber hinaus erwartet die Besucher eine Verlosung mit vielen attraktiven Preisen. Die Verlosung findet am Sonntagabend um 18.30 Uhr auf der Bühne statt.

Die Gewinn-Nummern werden in der Presse veröffentlicht.

Datenschutz