Sonderveröffentlichung

20 Jahre Musikschule Forum Musaik
Die Welt der Klänge entdecken

Papergrass spielt Space Rock / Instrumentalschüler zeigen ihr Können

Samstag, 29.06.2019, 07:09 Uhr

Birgit Lindlage hat vor 20 Jahren die Musikschule Forum Musaik gegründet. Foto: Astrid Springer
Anzeige
Musikschule Forum Musaik & POP-Musaik
Dialog Westerkappeln/Lotte
BS Büromarkt
Stille Computer
In der musischen Frühförderung entdecken schon die Jüngsten im Kindergartenalter auf spielerische Art die Welt der Klänge und Rhythmen. Kinder von sechs bis acht Jahren können im „Instrumentenmusaik“ Instrumente erproben und eine musikalische Grundbildung erwerben. Instrumentalunterricht wird für zahlreiche Instrumente angeboten und richtet sich an Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Seit Anfang des Jahres können Jugendliche und Erwachsene beim Unterrichtszweig „Pop-Musaik“ Musikkurse mit popmusikalischer Ausrichtung besuchen wie den Pop-Chor, der dienstags probt.

Die Musikschule Forum Musaik, die jetzt ihr 20-jähriges Jubiläum feiert, ist in den vergangenen Jahren kräftig gewachsen. Kaum zu glauben, dass ihre Anfänge in einer kleinen Studentenbude in Osnabrück liegen. Mit einer Gruppe hat Musikschulleiterin Birgit Lindlage angefangen. Mehr als 800 Schüler hat das Forum Musaik heute. Unterrichtet werden sie von 25 Lehrkräften. „Hier kann jeder jeden Alters den Unterricht bekommen, den er möchte“, sagt Birgit Lindlage. Das Angebot passt sie der aktuellen Nachfrage an. Beim Instrumentalunterricht heißt das, dass neben den Klassikern Flöte, Keyboard, Klavier und Gitarre seit längerer Zeit auch Schlagzeug, Saxofon, Klarinette, Geige, E-Gitarre sowie Gesang unterrichtet werden. Wer möchte, kann auch exotische Instrumente wie Banjo oder Mandoline erlernen.

Dass die Musikschule so groß geworden ist, hat auch mit einer Kooperation mit den Gemeinden Westerkappeln, Lotte und Mettingen zu tun. 2005 erhielt Birgit Lindlage den Auftrag, die musikalische Versorgung von der musischen Frühförderung bis zum Instrumentalangebot zu betreuen. Die musikalische Frühförderung war ihr immer besonders wichtig. Sie hat sogar ein eigenes, ganzheitliches Bildungskonzept entwickelt. „Beim Musizieren werden ganz viele verschiedene Kompetenzen gefördert“, sagt die Sozialpädagogin und Musiktherapeuten. (abi)
                

Tag der offenen Tür

Am heutigen Samstag lädt das Forum Musaik an der Westerbecker Straße 1 von 15 bis 19 Uhr zum Tag der offenen Tür ein. Anlässlich des 20-jährigen Bestehens spielen Papergrass. Die Musik der Band, die regelmäßig im Forum probt, lässt sich am besten als Space Rock bezeichnen. Beim Tag der offenen Tür stellen sich zudem viele Musikschüler und -lehrer vor. Es gibt eine Hüpfburg, Kinderschminken und Instrumentenbasteln.
Datenschutz