Sonderveröffentlichung

35 Jahre Drahtesel am Servatiiplatz
„Wir lieben Fahrräder“

Fahrrad-Profis aus Leidenschaft: Das Drahtesel-Team feiert am morgigen Samstag das 35-jährige Bestehen

Freitag, 12.04.2019, 09:23 Uhr

Leezen-Profis aus purer Leidenschaft: Das Drahtesel-Team feiert am morgigen Samstag mit den Kunden das 35-jährige Bestehen. Foto: Drahtesel
Anzeige
Homann Immobilien Münster GmbH
Wilke Hörakustik Hiltrup GmbH
Wenn das kein Grund zum Feiern ist: Der Drahtesel am Servatiiplatz wird 35 Jahre. Seit 1984 sorgt das Fahrradgeschäft mit angeschlossener Meisterwerkstatt jetzt schon dafür, dass die Münsteraner komfortabel und sicher auf ihren Leezen unterwegs sind. Angefangen hat die Erfolgsgeschichte an der Oderstraße in einem Hinterhofschuppen (siehe Folgeseite). 35 Jahre später nehmen die Kunden gerne den Rundum-Service und die Beratungskompetenz des Drahtesels in zwei großzügigen Ladenlokalen direkt an der Promenade in Anspruch. „Den Standort haben wir damals ganz bewusst gewählt“ betont Inhaber Raimund Gerwing. „Die Idee war, dass wir in der Innenstadt unmittelbar erreichbar sind: vor der Arbeit, in der Mittagspause, nach Feierabend.“ Gerade der Werkstattservice würde in diesen Zeiten stark angenommen. Auch die kostenlose Pump- und Ladestation wird von zahlreichen Pedalisten und Pedelec-Fahrern regelmäßig genutzt.

Darüber hinaus bietet der Standort einen weiteren großen Vorteil. „Auf der Promenade können unsere Kunden gefahrlose Probefahrten auf einem neuen Rad unternehmen – sogar mit einer Teststeigung, der Unterführung, oder auf Kopfsteinpflaster“, freut sich Gerwing über die Möglichkeiten vor der Haustür.

Neben dem umfassenden Sortiment – vom Kinderrad über Tourenräder mit und ohne Motorunterstützung bis hin zum E-MTB – findet sich beim Darahtesel fast alles, was des Radlers Herz höher schlagen lässt: von der riesigen Helmauswahl über eine große Packtaschenwand bis hin zum ergonomischen Sattel.

Datenschutz