Sonderveröffentlichung

Schützenfest der Schützengemeinschaft Ahlen 2017 e.V
Drei stimmungsvolle Tage

Schützengemeinschaft Ahlen ist bereit für ihr Festwochenende

Dienstag, 20.08.2019, 05:12 Uhr

Ein eindrucksvolles Bild geben die Schützen ab, wenn sie zum Festplatz marschieren. Fotos: Schützengemeinschaft Ahlen
Anzeige
Pollmeier
Gosda Bau-Immobilien GmbH
Terra Wohnen und Bauen GmbH + Co. KG
Homann Immobilien Münster GmbH
Pollmeier GmbH
Blumen Göske
PBM Projektbau Münsterland GmbH + Co. KG
Autoteile Brand
Scholdra Wohnungsbau GbR
Elektro Pollmeier
Reiberg
Ein überraschendes Ende erfuhr das Königsschießen der Schützengemeinschaft Ahlen im vergangenen Jahr. Statt Felix Möllenhecker war es am Ende sein Vater Jörg, der den Adler zu Fall brachte. Dabei wollte er doch eigentlich nur Vorarbeit für den Nachwuchs leisten.
In diesem Jahr findet die Kranzniederlegung auf dem sanierten Marktplatz statt.
In diesem Jahr findet die Kranzniederlegung auf dem sanierten Marktplatz statt.
In seine Rolle fand Jörg Möllenhecker dennoch ganz schnell. Zusammen mit seiner Königin Sandra König und dem Hofstaat wurde er im März inthronisiert. Nun freut sich die Throngesellschaft auf ein vergnügliches Schützenfest. Das findet von Freitag bis Sonntag, 23. bis 25. August, auf dem Gelände der Friedrich-Ebert-Halle statt. Dazu sind alle Interessierten herzlich eingeladen.
   
Der Festball am Samstagabend ist einer der Höhepunkte des Schützenfestes.
Der Festball am Samstagabend ist einer der Höhepunkte des Schützenfestes.
Los geht es am Freitag, 23. August, um 18 Uhr. Dann treffen sich alle Abteilungen in Uniform beziehungsweise mit Handstock bei Ostendorf. Von dort aus marschieren sie über die Dolberger Straße Richtung Festplatz, wo ab 20 Uhr das Avantgardenfest startet. Für Musik sorgt die „Reinhold Hörauf Band“.
   
Wer ist in diesem Jahr der treffsicherste Schütze? Das entscheidet sich am Sonntag.
Wer ist in diesem Jahr der treffsicherste Schütze? Das entscheidet sich am Sonntag.
Der Schützenfestsamstag startet für alle Abteilungen um 11 Uhr. Nach ihren Treffen sammeln sie sich um 13.30 Uhr im Vereinslokal Bornemann. Von dort marschieren die Schützen um 14.30 Uhr zum Marktplatz, wo die offizielle Kranzniederlegung erfolgt. Die Vereinsmitglieder freuen sich schon darauf, den sanierten Platz nach zweijähriger Abstinenz in ihr Festprogramm integrieren zu dürfen. Das Avantgardenschießen und das Kinderschützenfest finden ab 16 Uhr auf dem Festgelände statt. Um 19.30 Uhr folgt dann der Große Zapfenstreich. Anschließend feiert die Schützengemeinschaft den Königsball. Dabei bitten die Veranstalter ihre Gäste um festliche Kleidung. Für beste Stimmung sorgt die „Diana Stern Band“.
   
Das aktuelle Königspaar Jörg Möllenhecker und Sandra König freut sich auf ein stimmungsvolles Fest.
Das aktuelle Königspaar Jörg Möllenhecker und Sandra König freut sich auf ein stimmungsvolles Fest.
Tiefe Augenringe und angeschlagene Stimmen sind am Sonntag, 25. August, sicherlich keine Seltenheit. Schließlich werden die Schützen schon um 8.30 Uhr wieder im Vereinslokal Bornemann erwartet. Um9Uhr geht es zum Wecken des Königspaares. Außerdem steht um 10.30 Uhr das Frühstück im Festzelt auf dem Programm, an das sich die Ehrungen anschließen. Um 14 Uhr treten die Schützen wieder an und holen die Throngesellschaft ab. Zusammen geht es dann zum Festplatz, wo die neuen Königsanwärter in den Startlöchern stehen. Wer bei der nächsten feierlichen Thronvorstellung die Königskette von Jörg Möllenhecker übernimmt, entscheidet sich ab 15.30 Uhr an der Vogelstange. Dass dabei auch Überraschungen möglich sind, hat das vergangene Jahr gezeigt. Nach der Bekanntgabe des neuen Königs klingt das Fest mit Musik durch DJ Tobi aus.
   
Datenschutz