Sonderveröffentlichung

Weihnachtsgrüße aus Baumberge
Große Aufregung in der Sternwarte

Das Krippenspiel der evangelischen Gemeinde

Montag, 31.12.2018, 12:09 Uhr

Die Grevener Martinuskirche im Schneetreiben. Foto: Günter Benning
Anzeige
Kreissparkasse Greven - Immobilien-Center
Rechtsanwälte und Notare Ludwig Winninghoff, Rainer Beermann, Karl Neuhaus
Autohaus Neyer
Jörg Holtgrefe
Greven und Saerbeck verwandelt in eine Winterlandschaft. Diesen Anblick gibt es nur selten. Gerade zu den Weihnachtstagen sehnen sich viele nach der weißen Pracht.

Der Blick vom Saerbecker Rathaus auf die davor stehende verschneite Tanne.
Der Blick vom Saerbecker Rathaus auf die davor stehende verschneite Tanne.
Doch mit schöner Regelmäßigkeit geht dieser Wunsch in unseren Breitengraden nicht in Erfüllung. Wie sieht es also dieses Jahr aus? Die Vorhersage ist wenig vielversprechend: Die Höchsttemperatur liegt bei sieben bis neun Grad, die Regenwahrscheinlichkeit über 90 Prozent – trotzdem: Schöne Weihnachtstage.



Restaurant Deutsches Haus
Küchenwerkstatt Erwin Reichhardt
H & H Malerbetrieb Holle
Heitkötter
LVM-Versicherungsagentur Kirsten Schulte-Gerdemann
ST-Dachtechnik - Silke Terbille
Reisebüro Weischer
Aktionshandel Tenhumberg
Weber & Drees OHG
Schweifel Hausgeräte GmbH
Ahaus Bauen & Immobilien
Datenschutz