Sonderveröffentlichung

Neueröffnung Edeka Cord & Kutsche in Lotte
Einkaufen als Erlebnis

Vollsortimenter an der Bahnhofstraße: „Zukunftsmarkt“ setzt vor allem auf frische Produkte

Samstag, 30.11.2019, 12:48 Uhr

Die Handwerker haben dem neuen „Zukunftsmarkt“ in den vergangenen Wochen den letzten Schliff verpasst. In der nächsten Woche können sich die Kunden selbst ein Bild davon machen. Fotos: ab
Anzeige
Dälken
Holzbau Steinemann GmbH + Co. KG
Otto u. Enst Cordes
Clausing Tiefbau Clausing GmbH
Großmann & Stühmeier
Glas Deppen GmbH
Läer + Rahenbrock GmbH & Co. KG
Wenn am Donnerstag, 5. Dezember, der neue Edeka-Markt Cord & Kutsche in Alt-Lotte zum ersten Mal seine Tore öffnet, sollten Kunden vor allem eines mitbringen: viel Zeit zum Schauen und Einkaufen. Ab 7 Uhr morgens können die Verbraucher durch die moderne Einkaufsstätte bummeln. Martina Cord, die den „Zukunftsmarkt“ gemeinsam mit ihrem Geschäftspartner Tom Kutsche führt, verspricht viele interessante Angebote. Zahlreiche Neuheiten im Sortiment gibt es für Kunden in dem insgesamt 1659 Quadratmeter großen Geschäft an der Bahnhofstraße zu entdecken. „Wir haben eine Reihe von spannenden Lieferanten dazugewonnen“, erzählt Martina Cord.

Ein moderner Vollsortimenter mitten im Ort – die Menschen in Alt-Lotte dürfen sich mit der Eröffnung des neuen Edeka-Marktes auf eine attraktive Belebung ihres Ortszentrums freuen. Zur Eröffnung locken natürlich auch Sonderangebote und Eröffnungsknüller. Zu viel verraten will Geschäftsführerin Martina Cord allerdings noch nicht: „Die Leute sollen kommen und selber gucken.“
      
Fast fertig: In den vergangenen Wochen wurde mit Hochdruck auf der Baustelle gearbeitet, damit der neue Markt pünktlich am 5. Dezember seine Tore öffnen kann.
Fast fertig: In den vergangenen Wochen wurde mit Hochdruck auf der Baustelle gearbeitet, damit der neue Markt pünktlich am 5. Dezember seine Tore öffnen kann.
Ein eigenes Bild machen soll sich die Kundschaft auch von der Inneneinrichtung und Gestaltung der Verkaufsflächen, auf die die beiden Geschäftsführer großen Wert geleget haben. Einige „optische Highlights“ seien dabei, verspricht Martina Cord. Modern soll der Markt wirken, aber gleichzeitig gemütlich. Natürliche Materialien und Baustoffe wie Holz sollen für Wohlfühl-Atmosphäre sorgen und Einkaufen zum Erlebnis machen. Lebensmittel werden nicht nur ausgestellt, sondern in Szene gesetzt. Das gilt vor allem für die Frische-Produkte wie Obst und Gemüse, Fleisch und Käse, die viel Raum bekommen.

"Wir freuen uns riesig darauf, unsere Kunden im neuen Markt begrüßen zu können."

Martina Cord und Tom Kutsche

Auch mit möglichst nachhaltigen Angeboten wollen sich Martina Cord und Tom Kutsche von der Konkurrenz abheben. Eine große Auswahl an Bio-Produkten ist für die beiden selbstverständlich. Brot von einem Bio-Bäcker aus Voltlage gehört dazu, ebenso ein großes Angebot an verschiedenen Käsesorten – natürlich bio. Zusätzlich bieten Martina Cord und Tom Kutsche in ihrem Geschäft unverpackte Waren an. An der Fleischtheke können Kunden, wenn sie eigene Behältnisse mitbringen, auf Plastik verzichten.
     
Vor dem Edeka entstehen neue Parkplätze. Im nächsten Jahr soll der alte Markt weiteren Parkflächen weichen.
Vor dem Edeka entstehen neue Parkplätze. Im nächsten Jahr soll der alte Markt weiteren Parkflächen weichen.
Anders als im alten Markt, der im kommenden Jahr zusätzlichen Parkplätzen weichen soll, gibt es täglich frischen Fisch. Wo es geht, setzen die Geschäftsführer auf Produkte von regionalen Erzeugern. Ihren Kunden wollen sie zudem ein barrierefreies Einkaufsvergnügen ermöglichen – dazu gehören zum Beispiel größere Preisschilder. Um darüber hinaus optimalen Service bieten zu können, haben Martina Cord und Tom Kutsche ihr Team um 30 Personen aufgestockt. Der großzügige Markt bietet auch den Mitarbeitern Platz für Erholung: Moderne Nebenräume schaffen Wohlfühl-Atmosphäre fürs Team. Mit der Neueröffnung startet gleichzeitig die „Liebe Lotte“ – das neue Café im vorderen Bereich des Marktes. Hier wollen die Geschäftsführer täglich einen frischen Mittagstisch anbieten. Das gemütliche, aber moderne Café könnte sich nicht nur deshalb zu einem beliebten Treffpunkt im Herzen Alt-Lottes entwickeln.
      

C und K GmbH & Co. KG


Wenn sich ab der nächsten Woche die Kunden selbst ein Bild von dem „Zukunftsmarkt“ machen können, liegen hinter den beiden Geschäftsführern und ihrem Team einige aufregende, aber auch anstrengende Monate. Parallel zu den Bauarbeiten haben sie bis vor wenigen Wochen den alten Markt weitergeführt. „Jetzt freuen wir uns riesig darauf, unsere Kunden im neuen Markt begrüßen zu können“, sagen Martina Cord und Tom Kutsche. (abi)
       

Öffnungszeiten

Der neue Edeka-Markt ist montags bis samstags von 7 bis 21 Uhr geöffnet. Das MarktCafé „Liebe Lotte“ öffnet auch sonntags von 8 bis 17 Uhr.
Datenschutz