Sonderveröffentlichung

Einweihung der Werkstatt

Im Beisein von Bürgermeister Möhrke und Mazda-Chef Kaplan

Montag, 25.03.2019, 12:20 Uhr

„Eine Investition in die Zukunft“: Der Neubau der Werkstatt wird heute im Beisein von Bürgermeister Wilhelm Möhrke und dem Geschäftsführer von Mazda Motors Deutschland, Bernhard Kaplan, offiziell eingeweiht
Anzeige
WM SE
HAL Meldesysteme GmbH
Es gibt im Autohaus Lübke an diesem Wochenende, 23. und 24. März, dreifachen Grund zum Feiern. Vor allem auf den Neubau der topp ausgestatteten Werkstatt ist Familie Lübke stolz. Darauf möchten sie mit ihren Gästen anstoßen. Los geht‘s am heutigen Samstag um 11 Uhr mit einem Sektempfang. Um 14 Uhr erfolgt die feierliche Schlüsselübergabe und Einweihung der Werkstatt, zu der neben Bürgermeister Wilhelm Möhrke auch der Geschäftsführer von Mazda Motors Deutschland, Bernhard Kaplan, erwartet wird. Außerdem wird ganztägig ein buntes Rahmenprogramm für Jung und Alt geboten. Am Sonntag gibt es Erbsensuppe aus der Gulasch-Kanone des THW sowie Bratwurst vom Grill.

Neben dem 40. Geburtstag und der Einweihung der neuen Werkstatt wird ein weiterer Höhepunkt die Vorstellung des neuen Modells des Mazda 3 sein – das erste Fahrzeug dieser Baureihe in neuem Design, dem weiterentwickelten Kodo Design, über das der Hersteller sagt: „Mit traditionellen Werkzeugen und herausragendem handwerklichen Können verleihen wir Materialien wie Metall, Holz und Leder einen eigenen Charakter.“ Dazu bietet das Modell neben einer umfangreichen Grundausstattung mit radargesteuertem Tempomaten, Voll-LED-Scheinwerfern, Navigation, Head-up-Display in der Frontscheibe, Apple-CarPlay und Android-Auto verschiedene weitere Ausstattungsoptionen.

Im Autohaus Lübke werden sich die Kunden davon überzeugen können. Außerdem hält das Familienunternehmen für alle Modellreihen attraktive Jubiläumsangebote bereit. (gpg)
Datenschutz