Sonderveröffentlichung

Grevener Frühling
Endlich geht’s nach draußen

Geschäfte am Sonntag von 13 bis 18 Uhr verkaufsoffen

Freitag, 29.03.2019, 11:47 Uhr

Die GWG-Mitglieder laden zum Einkaufsbummel in Grevens guter Stube ein. Foto: Jan-Philipp Jenke
Sturm, Regen, Graupel und nur selten Sonne: Der März 2019 macht – getreu dem April-Motto –, was er will. Da darf der Monat sich gerne mal von seiner besten Seite verabschieden. Die beste Gelegenheit dazu hat er beim Grevener Frühling am Sonntag, 31. März. Johann-Christoph Ottenjann ist zuversichtlich. Der Vorsitzende der Grevener Werbegemeinschaft (GWG) ist sich sicher: „Der Frühling ist in Sicht.“ 14, 15 Grad und Sonnenschein wären für ihn die „optimale Perspektive“.

„Die Leute haben es satt, daheim zu hocken“, bringt es Ottenjann auf den Punkt. Gelegenheit, die eigenen vier Wände zu verlassen, bietet das erste Stadtfest im Jahr. Die Innenstadtgeschäfte laden an diesem verkaufsoffenen Sonntag von 13 bis 18 Uhr zum Shoppen ein. Ein sehr guter und spannender Termin für Kunden und Handel. Beispiel Mode: „Die Textiler und Schuhgeschäfte präsentieren in diesen Tagen die Frühjahrskollektionen“, erklärt der GWG-Vorsitzende. Und er weist darauf hin, dass es auch nur noch drei Wochen bis Ostern sind. „Da können die Besucher in der Grevener Innenstadt ein nettes Geschenk suchen.“

Endlich geht’s nach draußen Image 1
Mit der Draußen-Zeit beginnt wieder die Grillsaison. „Da sind wir gut in Greven aufgestellt“, lädt Ottenjann zum Bummeln ein.

Aber auch in vielen anderen Bereichen muss sich Grevens gute Stube nicht verstecken: Beim Streifzug durch die City gibt es viel zu entdecken. Wie wäre es mit den neuesten Lesetipps für sonnige Nachmittage im Garten oder auf dem Balkon? Mit aktuellen Highlights aus der Gartenlandschaft? Oder einem neuen Fahrrad für den Sonntagsausflug mit der ganzen Familie?

Wer frischen Wind in die eigenen vier Wände bringen will, der findet in den renommierten Einrichtungshäusern entsprechende Möbel und Accessoires für die Frischzellenkur. Unterhaltungselektronik und hochwertige Technik haben ganzjährig Konjunktur.

Und der Sommerurlaub sollte jetzt auch gebucht werden. Im Reisebüro gibt es die passenden Angebote. Schöne Dinge für die Sinne wie Schmuck, Parfüm und Wellness-Angebote runden die Auswahl ab.

In den Cafés und Kneipen lässt es sich bei einer gemütlichen Pause verweilen. (jpj)


Möbel Ottenjann

Erster offener Oldtimer-Treff

Rund ums Rathaus
Alte Schätzchen können bestaunt werden.
Alte Schätzchen können bestaunt werden.
Ein offenes Oldtimertreffen in der Innenstadt? Hat es noch nie gegeben. Das muss sich ändern, dachten sich Greven Marketing und die Young- und Oldtimerszene Münsterland. Wer das Treffen in der Innenstadt ansteuern will, sollte sich als Termin den Sonntag, 31. März, im Kalender anstreichen. „Wir wissen, dass dies für viele Oldtimerfreunde mit Saisonkennzeichen ab April ein denkbar unglücklicher Termin ist“, so Robert Cavallo und Andreas Bober von der Young- und Oldtimerszene. Trotzdem war es für dem Grevener Stammtisch keine Frage, auch in diesem Jahr wieder am Stadtfest teilzunehmen.

Und trotz des Termins wollen es die Young- und Oldtimerfreunde aus der Emsstadt wagen, ein Oldtimertreffen in die Innenstadt zu holen. Unterstützt werden sie von Jan Policnik von Greven Marketing.

Am Sonntag werden sich die Oldtimer rund um das Rathaus präsentieren. Neben dem Parkdeck wird auch der gepflasterte Bereich rund ums Rathaus zur Verfügung stehen. Genug Platz also für hoffentlich zahlreiche Young- und Oldtimer.

Und wie war es meistens beim Grevener Frühling? Sonne pur. „Wir hoffen natürlich auch in diesem Jahr auf viele Sonnenstunden“, so die Organisatoren.

Alte Schätzchen können bestaunt werden.

Endlich geht’s nach draußen Image 2
Innenstadt
13 bis 18 Uhr: Sonderöffnung des Einzelhandels
Marktstraße/Martinistraße
12 bis 18 Uhr: Aussteller, Handwerker, Infostände, Imbiss
Marktplatz
13.30, 15.15 und 17 Uhr: Clown Fidelidad, Fahrrad-Clown
Alte Münsterstraße
12 bis 17 Uhr: Flohmarkt
Heimathaus: Kaffee und Kuchen, Filmvorführungen, Bücherflohmarkt Rathausstraße
12 bis 18 Uhr: Greven mobil: Automobil-Ausstellung
Wilhelmplatz
12 bis 18 Uhr: Greven mobil: Automobil-Ausstellung
Niederort
12 bis 18 Uhr: Fahrradwasch-Aktion
13.30 bis 17.30 Uhr: Live-Musik mit Ann gets Rhythm
13 bis 18 Uhr: Abfahrt Greven Express – die Kleineisenbahn von Greven Marketing
Rund um das Rathaus
12 bis 18 Uhr: Young- & Oldtimer-Treffen
Datenschutz