Sonderveröffentlichung

Fleischerei Crabus

Regionale Produkte

Ferdi Crabus setzt auf regionale Erzeuger. Foto: Ralf Steinhorst

11.02.2021

Mit Fleisch aus der Region überzeugt Ferdi Crabus seine Kunden in seiner Fleischerei in der Hansastraße. Nachdem er sein Rindfleisch schon lange aus Hoetmar und Freckenhorst bezieht, ist er Anfang dieses Jahres auch in Sachen Schweinefleisch auf einen örtlichen Erzeuger umgestiegen. Der Hof Krummacher aus Hoetmar ist kein Großmastbetrieb und sorgt dafür, dass die Tiere länger gefüttert werden. „Die Schweine sind dann vier bis sechs Wochen älter“, sagt Ferdi Crabus. Das Fleisch sei dadurch reifer.

Durch den Umstieg verkürzten sich auch die Transportwege, wovon auch die Umwelt profitiere.