Sonderveröffentlichung

Das neue Markt-Karree
Frische, Vielfalt und Regionalität

Wenn der Einkauf zum Erlebnis wird

Donnerstag, 23.05.2019, 12:12 Uhr

Friedhelm und Frederik Rotthowe (ovales Foto, von rechts) freuen sich auf die Neueröffnung ihres ersten Edeka-Marktes außerhalb Münsters am heutigen Donnerstag. Tobias Dörr, Abteilungsleiter Obst und Gemüse, und seine Kollegin Lena Kluge packten beim Befüllen der zahlreichen Auslagen mit regionalen Produkte kräftig mit an. Fotos (5): Mareike Stratmann
Anzeige
Rönne Technik GmbH
Kramer Ladenbau
Welling & Langener GmbH & Co. KG
Kern Maxx
Frische, Vielfalt und Regionalität Image 1
Gestern Abend wurden die letzten Produkte in Regale, Kühltheken und Auslagen eingeräumt. Ab heute Morgen um 8 Uhr können sich die Kunden ihr eigenes Bild davon machen, was in gut einem Jahr Bauzeit in dem neuen Edeka-Markt als Hauptmieter des über 3000 Quadratmeter großen Gebäudekomplexes des Markt-Karrees entstanden ist. Hell, modern und geradezu edel mutet der Supermarkt der neuesten Generation mit mehr als 2000 Quadratmetern Verkaufsfläche an – da wird Einkaufen zum Erlebnis.
  
Jede Menge Frische: Matthias Bömer (Fleisch), Anja Wessel (Käse), Katharina Wolk (Fisch) und Simone Lang (Wurst; von links) verantworten die 25 Meter lange Bedienungstheke.
Jede Menge Frische: Matthias Bömer (Fleisch), Anja Wessel (Käse), Katharina Wolk (Fisch) und Simone Lang (Wurst; von links) verantworten die 25 Meter lange Bedienungstheke.
Und genau darauf setzt die Kaufmannsfamilie Rotthowe als Betreiber. Gleich am Eingang erwartet die Kunden die Marktküche, in der täglich von 11 bis 19 Uhr wechselnde Gerichte–vornehmlich deftige Hausmannskost – bereitgehalten werden, es folgen die beeindruckende Sushi-Bar, eine riesige Obst- und Gemüseabteilung und die sich anschließende Salatbar. In allen Bereichen spiegeln sich die Grundsätze Frische, Vielfalt und Regionalität wider. Was ebenso für die beeindruckende Frische-Theke gilt, an der auf 25 Metern Länge Käse, Wurst, Fleisch und sogar Fisch angeboten werden.
   
120 Quadratmeter voller Weine und Spirituosen: Marktleiter Karl-Heinz Cieslik hat eine Vielzahl an edlen Tropfen im Sortiment.
120 Quadratmeter voller Weine und Spirituosen: Marktleiter Karl-Heinz Cieslik hat eine Vielzahl an edlen Tropfen im Sortiment.
Ebenfalls ein Hingucker: die 120 Quadratmeter große Fläche, die sich ausschließlich Weinen und Spirituosen widmet. In Zukunft, so Friedhelm Rotthowe, sollen an der Alwin-Klein-Straße auch Schlemmerabende und Weinverkostungen angeboten werden. Aber alles zu seiner Zeit. Zunächst einmal freuen er und sein Neffe sich auf die Eröffnung am heutigen Donnerstag.

  
Sushi direkt vor den Augen der Kunden zubereitet: Darum kümmern sich ab heute (von links) Viet Anh Lehoang, Siriwan Zgrzendek und Viet Duc Nguyen.
Sushi direkt vor den Augen der Kunden zubereitet: Darum kümmern sich ab heute (von links) Viet Anh Lehoang, Siriwan Zgrzendek und Viet Duc Nguyen.
Ab sofort können die Kunden bei Edeka montags bis samstags von 8 bis 21 Uhr einkaufen. Ihnen stehen rund 200 Parkplätze auf dem benachbarten Parkplatz und Parkdeck zur Verfügung, das man übrigens auch mit einem gut gefüllten Einkaufswagen ganz bequem über einen der zwei Aufzüge im Eingangsbereich erreicht. (msm)

Rotthowe GmbH
Datenschutz