Sonderveröffentlichung

Fachwerkstätten aus unserer Region
Für die schönsten Tage des Jahres

Wohnwagenmarkt Gronau hilft bei der Suche nach dem passenden mobilen Heim

Mittwoch, 27.03.2019, 06:31 Uhr

Vor 20 Jahren wurde die Firma Wohnwagenmarkt Gronau von Frans Maseland gegründet. Heute führt er das Unternehmen gemeinsam mit seinem Sohn Rene Maseland. Es befindet sich seit rund acht Jahren an der Ochtruper Straße 89. Fotos: Guido Kratzke
Anzeige
K + U Automobile
Wallmeier GmbH & Co. KG
Auto-Metzler
Autohaus Segbert GmbH & Co. KG
A-S-G Auto-Service-Gronau
Autohaus Smit Werkstatt GmbH Günther Fromme
Autohaus Cyran GmbH
Autohaus Holste GmbH
Wohnwagenmarkt Gronau
Brockhues & Engelke GmbH & Co. KG
Natürlich haben sich in den vergangenen 20 Jahren die Ansprüche der Menschen bei Wohnwagen geändert. „Camping boomt“, erklärt Rene Maseland. „Und das nicht erst seit gestern.“ 

Wohnwagen zu verkaufen, das sei heut längst nicht mehr so schwer, wie den Kunden gute gebrauchte Modelle anbieten zu können. Denn das machen er und sein Vater Frans Maseland in der Dinkelstadt seit mittlerweile 20 Jahren mit neuen und gebrauchen Modellen.
Rene Maseland
Rene Maseland
„Wir haben fast nur Wohnwagen deutscher Markenhersteller im Angebot“, betont der Inhaber. Fendt, Knaus, Detleffs, Hobby oder LMC sind nicht nur bekannte Namen. „Sie stehen auch für die Qualität, nach der unsere Kunden verlangen“, weiß der Wohnwagenexperte zu berichten. „Wer einen guten gebrauchten Wohnwagen erwerben will, der muss zwischen 7000 und 8000 Euro investieren, wenn er eine gute Qualität haben möchte.“

Rene Maseland freut sich, seinen Kunden den kompletten Service rund um Wohnwagen anbieten zu können. dazu gehört seit dem vergangenen Jahr auch eine eigene Werkstatt in der auch TÜV-Abnahmen erfolgen.
Rene Maseland freut sich, seinen Kunden den kompletten Service rund um Wohnwagen anbieten zu können. dazu gehört seit dem vergangenen Jahr auch eine eigene Werkstatt in der auch TÜV-Abnahmen erfolgen.
Doch mit dem An- und Verkauf der beliebten mobilen Heimstätten ist es bei ihm seit dem vergangenen Jahr nicht mehr getan. „Wir haben einen erfahrenen Monteur für unsere eigene Werkstatt angestellt“, erläutert Maseland das nunmehr erweiterte Angebot seiner Firma. So werden jetzt nicht nur Reparaturen aller Art an der Ochtruper Straße 89 angeboten. „Wir übernehmen auch die erforderlichen TÜV- und die Gasprüfungen“, so der Mitinhaber.

Neben hoher Qualität ist bei den Kunden heute auch ein gemütliches Ambiente in Wohnwagen besonders gefragt.
Neben hoher Qualität ist bei den Kunden heute auch ein gemütliches Ambiente in Wohnwagen besonders gefragt.
Abgerundet werde das Angebot beispielsweise durch Reifenwechsel oder auch den Anbau verschiedener Zubehörteile wie Fahrradträger, Festmarkisen oder Movern. Gerade bei letzteren erlebt Maseland eine besonders große Nachfrage. „Die Leute wollen ihren Wohnwagen einfach und komfortabel am richtigen Ort abstellen – und die elektrischen Helfer leisten dabei wertvolle Dienste.“ Ohne schwieriges Rangieren oder körperliche Anstrengungen. Inklusive Einbau gibt es sie modellabhängig bereits zum Komplettpreis von 1450 Euro.

Auch bei der Ausstattung der Fahrzeuge haben sich die Ansprüche der Nutzer verändert. „Es ist zum Beispiel so, dass bei älteren Kunden oft der Wunsch nach breiten Einzelbetten sehr groß ist“, weiß Maseland – und hat natürlich auch die passenden Fahrzeuge bereit, die auf dem Betriebsgelände zur Besichtigung bereitstehen. Möglich ist das von Montag bis Freitag jeweils zwischen 9 und 17 Uhr und am Samstag zwischen 9 und 14 Uhr. „Natürlich können wir auch unter Telefon 02562/993880 andere Termine vereinbaren“, verweist Maseland auf größtmögliche Flexibilität – wie bei der Erfüllung aller Kundenwünsche.


Komfort und Ambiente

Kunden haben besondere Anforderungen
Ein Mover ermöglicht es, den Wohnwagen einfach an die richtige Parkposition zu bewegen.
Ein Mover ermöglicht es, den Wohnwagen einfach an die richtige Parkposition zu bewegen.
Spartanisch und einfach? Das war vielleicht früher einmal der Urlaub mit dem eigenen Wohnwagen. Mit den Campingplätzen haben die Anforderungen der Kunden auch bei den Wohnwagen deutlich zugenommen. „Unsere Kunden erwarten hohe Qualität, besten Service und natürlich auch besonderen Komfort“, erklärt Rene Maseland. So sei es heute bei Wohnwagen fast schon selbstverständlich, dass sie mit einem Mover ausgestattet werden, der es auch ungeübten Autofahrern einfach mache, das mobile Heim an die gewünschte Stelle zu lenken – natürlich mit elektrischer Unterstützung.

Datenschutz