Sonderveröffentlichung

Bonuszeit

Für mehr schöne Momente

Sebastian Lachenmann verschafft seinen Kunden Bonuszeit, indem er für sie zeitfressende Arbeiten übernimmt.

11.11.2020

Ansprechpartner für alle alltäglichen Dinge – das will Sebastian Lachenmann für seine Kunden sein. Im Oktober hat er das Unternehmen „Bonuszeit“ gegründet. Der Name ist Programm. Denn während Lachenmann die üblichen „Zeitfresser“ übernimmt, gewinnt der Kunde für sich selbst eine Extraportion Freizeit.

Gartenarbeiten wie Hecke schneiden oder Rasen mähen, die Haushaltsreinigung mit Wäsche waschen oder Staub saugen, aber auch Botengänge oder den Einkauf bietet er an. Oder er erledigt Dinge, die man selbst nicht kann. „Letztens habe ich für eine Frau einen Schrank zusammengebaut“, berichtet Sebastian Lachenmann.

Seine Hauptzielgruppe sind Senioren, denen er auch Alltagsbegleitung anbietet. Gespräche, Freizeitgestaltung, gemeinsame Unternehmungen – all das gehört zum Konzept von „Bonuszeit“ dazu. Grundsätzlich stehen seine Dienstleistungen aber allen Menschen offen. „Jeder hat seine Stärken und Schwächen“, weiß Lachenmann und so kann es schon mal sein, dass ein erfolgreicher Geschäftsmann Schwierigkeiten hat, ein Bild gerade aufzuhängen. Ein klassischer Fall, bei dem Sebastian Lachenmann unterstützen kann.

Er bietet seine Dienstleistungen stundenweise an. „Man bucht bei mir Zeit und die ist flexibel einsetzbar“, erläutert er. Auf diesem Weg kann man auch anderen eine Freude machen. „Auf meiner Internetseite www.bonuszeit.de biete ich auch Gutscheine an“, macht Sebastian Lachenmann auf die tolle Geschenkidee für Weihnachten und andere Gelegenheiten aufmerksam.