Sonderveröffentlichung

Grevener Baumesse 
Gebündelte Fachkompetenz

Baumesse der Volksbank rund ums Ballenlager

Freitag, 24.05.2019, 10:52 Uhr

Virtuelle Informationen unterstützen die Beratung. Foto: Volksbank
Anzeige
Stadtwerke Greven
Huckenbeck GmbH
Ahaus Baugesellschaft mbH & Co. KG
Jörg Holtgrefe
Zum 15. Mal findet in diesem Jahr am Samstag und Sonntag, 25./26. Mai, die Baumesse der Volksbank Greven statt. Das Interesse der Besucher ist ungebrochen und das liegt vor allem an den attraktiven und informativen Ständen der Firmenkunden aus dem Baugewerbe der Volksbank.

Die vorhandenen Ausstellungsplätze im Ballenlager, in der Kulturschmiede und im Innenhof waren schnell vergeben. Somit freut sich die Volksbank Greven, dass die etablierte Fachmesse nicht nur bei den Ausstellern, sondern auch bei den Besuchern ein fester Bestandteil im jährlichen Terminkalender ist.

Von den Ausstellern wird wieder ein interessantes Paket geschnürt, welches alle Themen rund um die Immobilie abdeckt. Ob Kauf oder Bau einer Immobilie, Planung und Finanzierung, Renovierung oder Sanierung einer vorhandenen Immobilie, Informationen und Beratungen wird es von den verschiedensten Fachleuten geben.

Nach wie vor ist die Nachfrage nach Baugrundstücken groß. Auch hierzu gibt es interessante Angebote. Ein Netzwerk mit Architekten, Energieberatern und Finanzvermittlern rundet das Ausstellungsangebot ab.

Damit die Besucher einen Gesamt-Überblick der ausstellenden Fach-Firmen bekommen, wird im Foyer eine Präsentation gezeigt. Hier stellen sich die einzelnen Aussteller kurz vor und informieren über ihr Angebot und ihre jeweilige Fachkompetenz. Dieser Service wurde im vergangenen Jahr erstmals angeboten und von den Messe-Besuchern als Orientierung genutzt und als hilfreich empfunden.

Der Eintritt ist übrigens frei. Die Baumesse ist an beiden Tagen jeweils von 11 bis 17 Uhr geöffnet.

Bausparen lohnt sich

Trotz Niedrigzinsphase ist das Bausparen immer noch eine gute Wahl. Durch die staatliche Förderung durch die Wohnungsbauprämie und die staatliche Arbeitnehmersparzulage bei den Vermögenswirksamen Leistungen durch den Arbeitgeber ist das Bausparen attraktiv. Ein weiterer Vorteil des Bausparens ist die Sicherung eines zinssicheren Darlehns sowie der Sparzins. Für junge Bausparer bietet die Bausparkasse Schwäbisch Hall noch einen weiteren Anreiz mit dem einmaligen „Junge-Leute-Bonus“.
   
Datenschutz