Sonderveröffentlichung

Genuss für alle Sinne

Runder Geburtstag der Trend-Gastronomie

Samstag, 09.02.2019, 10:34 Uhr

Seit der Eröffnung vor zehn Jahren hat sich im und um das A2 an den Aaseeterrassen einiges getan. Fotos: A2
Anzeige
Manns Frischeservice
Wäscherei Sicking
Geraats & Kollegen
Pro Vital
Lütkenhaus GmbH & Co. KG
Werner Wallraff GmbH & Co. KG
Annegarn
Birgit Schatz
Die Lage ist traumhaft, das Konzept einzigartig: das A2 am See gilt in Münster mittlerweile nicht nur als Top-Gastronomie, sondern als Institution. Auch über die Grenzen der Stadt hinaus ist der Restaurantkomplex mit seinen weitläufigen Sonnenterrassen und den vier Etagen bekannt und beliebt“, weiß Inhaber Andreas Hartmer.

Wer als Gast an einem der großen Panoramafenster Platz nimmt, ist zum Genießen gekommen: Genuss für alle Sinne sozusagen, denn nicht nur kulinarisch ist das A2 am See in den vergangenen zehn Jahren zu einer lokalen Größe erwachsen. Der Gast wird auch visuell verwöhnt – das reicht vom Panoramablick auf den Aasee von allen Ebenen des Gebäudes bis hin zur stilvollen Einrichtung der Lokalität.
In der Dämmerung kommt die große Panorama-Terrasse, die direkt an das Wasser des Aasees grenzt, besonders gut zur Geltung.
In der Dämmerung kommt die große Panorama-Terrasse, die direkt an das Wasser des Aasees grenzt, besonders gut zur Geltung.
Nun feiert das A2 am See seinen zehnten Geburtstag. Diesen will Andreas Hartmer mit einem großen Fest am Freitag, 22. Februar, begehen. „Die Gäste können sich auf ein üppiges Gala-Buffet und eine stimmungsvolle Party im Bistro mit DJ Sascha freuen“, verspricht der Inhaber. Seit der Eröffnung vor zehn Jahren hat sich im A2 am See und an den Aaseeterrassen viel getan. Der Außenbereich, der direkt an den Aasee und die idyllische Natur angrenzt, wurde erweitert. So laden auf den großen Außenterrassen am und auf dem Wasser bis zu 280 Plätze zum Verweilen ein.

Aussichtsreich: den Seeblick genießt Inhaber Andreas Hartmer am liebsten vom Bistro im ersten Stock aus.
Aussichtsreich: den Seeblick genießt Inhaber Andreas Hartmer am liebsten vom Bistro im ersten Stock aus.
Im Bereich des Bistros eine Ebene höher stehen noch einmal 140 sonnige Plätze zur Verfügung. Wem es draußen zu kalt ist, der kann es sich im Innenbereich auf den rund 200 Plätzen gemütlich machen. „Sofern sich die Sonne aber nur ein bisschen zeigt, sitzen die Gäste ohnehin lieber draußen“, so Andreas Hartmers Erfahrung.

Nach dem Hochwasserschaden im Jahr 2014 musste das gesamte Ufergeschoss renoviert werden. Seither sind die Räumlichkeiten in einen warmen Braunton getaucht und Naturmaterialien dominieren den Restaurantbereich. Ein helles Ambiente schaffen horizontale Spiegelstreifen, die sich durch das Holz ziehen und das Licht der Panoramafassade reflektieren. (acf)

Jubiläumsparty

Zum zehnjährigen Bestehen der Gastronomie an den Aaseeterrassen wird am Freitag, 22. Februar, ein großes Fest gefeiert. Los geht es ab 18 Uhr im Restaurantbereich mit einem Gala-Buffet (29 Euro). Im Anschluss ab 22 Uhr steigt eine Party (8 Euro). Das Kombiticket kostet 34 Euro. Karten für die Feier sind im A2 am See erhältlich.

Ein Ort, um rauschende Feste zu feiern

Die Eventlocation an der Annette-Allee 3
Direkt am See, trotzdem innenstadtnah und verkehrsgünstig gelegen: Auch als Veranstaltungsort gehört das A2 am See zu den beliebtesten Adressen in der Domstadt. Rund acht Meter über dem Aasee lädt der tageslichtdurchflutete Veranstaltungsraum zum Feiern ein.

Gesellschaften von bis zu 140 Personen (bis zu 250 Personen mit dem Bistro eine Etage tiefer) können hier tafeln, tagen oder tanzen. Der zum See hin über die gesamte Wand verglaste Raum bietet sich für eine Vielzahl von Veranstaltungen an.

Für Hochzeiten, Geburtstage, Tagungen oder Weihnachtsfeiern bietet die Location den passenden Rahmen und ein spezielles Catering. Jedes Event kann gemeinsam mit dem Veranstaltungsteam des Hauses ganz nach persönlichen Wünschen geplant werden.

Auch das A2 selbst organisiert im Veranstaltungsraum gerne Feste und Events: So tritt hier regelmäßig der Illusionskünstler Kris mit seiner Familienzaubershow auf.

Jeden November können Heiratswillige eine exklusive Hochzeitsmesse besuchen. Und die A2-Silvesterparty ist seit Jahren ein Muss für Partygänger und schon immer Wochen vor dem Jahreswechsel ausgebucht.

Getränke Weidlich
Datenschutz