Sonderveröffentlichung

Ochtruper Frühlingsspaß
Glückskäfern auf der Spur

Kaufleute laden von 13 bis 18 Uhr zum Sonntagsbummel ein

Freitag, 26.04.2019, 14:23 Uhr

Bummeln, Menschen treffen und einfach eine gute Zeit haben – so schön kann der Frühlingsspaß in Ochtrup sein. Foto: Martin Fahlbusch
Anzeige
Fliesen Klümper
Theissen Kamintechnik
Huls Schuhe
Küchen Leugers Innenausbau
Autoservice Dinkhoff GmbH
Die Töpfer-, Textil- und Einkaufsstadt Ochtrup lädt am Sonntag (28. April) von 13 bis 18 Uhr mit verkaufsoffenen Geschäften zum Bummeln und Einkaufen ein. Das Designer Outlet Ochtrup mit internationalen Marken-Outlet-Shops und die Fachgeschäfte, Fachmärkte und Filialen in der Innenstadt präsentieren ihr vielfältiges Angebot von aktueller Frühjahrsmode, Sport- und Freizeitbekleidung, Schuhe, Porzellan, Geschirr, über Bücher, Geschenkideen, Fahrräder, Wohnaccessoires, bis hin zu Pflanzen und Möbeln für Balkon und Garten.

Vor Intersport am Dränkeplatz dürfen sich kleine Fußballfans auf der großen Fußball- Hüpfburg des FSV Ochtrup austoben. Auch gibt es vor Ort Informationen zur umfangreichen Vereinsarbeit im Jugendbereich.

Im Designer Outlet Ochtrup wird den Besuchern unter anderem ein attraktives Rahmenprogramm angeboten. Sie dürfen sich auf ein Bungee-Trampolin vor Expert Ochtrup, den beliebten Clown Jack, eine Playmobil-Walking-Act und Life- Klaviermusik auf dem Twente Plain freuen. Zahlreiche Markenpartner bieten passend zum Thema „Ochtruper Frühlingsspaß“ Aktionen an.

Bei frühlingshaften Temperaturen will der verkaufsoffene Sonntag seinem Ruf als Publikumsmagnet erneut gerecht werden.               Foto: Anne Steven
Bei frühlingshaften Temperaturen will der verkaufsoffene Sonntag seinem Ruf als Publikumsmagnet erneut gerecht werden.               Foto: Anne Steven
Viele kleine Glückskäfer haben sich beim „Ochtruper Frühlingsspaß“ in der Innenstadt versteckt. In zahlreichen Geschäften warten sie nur darauf, von den Besuchern entdeckt zu werden. Das lohnt sich für eifrige Buchstaben-Detektive auf Entdeckungstour. Schließlich locken die kleinen Käfer mit einem attraktiven Gewinnspiel.

Dabei gilt es, die in den Ladenlokalen der Innenstadt versteckten Glückskäfer zu finden und die darauf angebrachten Buchstaben zu sammeln. Sind alle ausfindig gemacht, muss aus dem Buchstabensalat der richtige Lösungssatz gebildet werden. Ist das gemeistert, lassen sich mit den ausgefüllten Gewinnspielkarten tolle Sachpreise an Land ziehen.

Dazu gehören als Hauptpreise unter anderem ein Nostalgie-Holland-Fahrrad von Radhaus Krechting, eine Armbanduhr von Schmale, ein Smoothie Maker von Expert Ochtrup, ein Magnetboard von Steffers, Präsentkörbe, Fahrradkarten oder ein Kugelgrill von Frieling Hagebaumarkt für den Start in die Grillsaison. Weitere Preise sind zahlreiche Gewinngutscheine von Ochtruper Geschäften sowie Präsente und Eintrittskarten für Veranstaltungen (beispielsweise GOP) in der Region. Ausgestellt sind die Gewinne in der VWO-Geschäftsstelle und Tourist Info Ochtrup an der Töpferstraße 2.

Die Glückskäfer-Gewinnspielkarten liegen ab Samstag (27. April) in den teilnehmenden Ladenlokalen aus. Ausgefüllte Karten werden dort auch wieder angenommen. Abgabeschluss ist am 13. Mai (Montag). Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Die Ziehung der glücklichen Gewinner erfolgt am 14. Mai (Dienstag).

Kirmes macht das Angebot komplett

Karussells drehen sich von Freitag bis Montag
Zur Eröffnung der Kirmes stehen am Freitagnachmittag Freifahrten auf dem Programm der Schausteller. Foto: Maximilian Stascheit
Zur Eröffnung der Kirmes stehen am Freitagnachmittag Freifahrten auf dem Programm der Schausteller. Foto: Maximilian Stascheit
Die Freunde der Ochtruper Frühjahrskirmes kommen in diesem Jahr zum Ende der Osterferien auf ihre Kosten.

Am letzten April-Wochenende werden sich die Karussells auf dem Ochtruper Marktplatz drehen, von Freitag (26. April) bis Montag (29. April). Organisator und Schausteller Stefan Rosenboom und Manfred Wiggenhorn von der Stadt Ochtrup versprechen dafür wieder großes Kirmesvergnügen mit tollen Fahrgeschäften und Buden.

Attraktionen für Klein und Groß sind der beliebte Autoscooter, der Musikexpress, sowie tolle klassische Kinderkarussells für die Jüngsten. Beim Bummel über den Rummel weht den Besuchern wieder der vertraute Duft von Bratwurst und gebrannten Mandeln um die Nase. Außerdem sind Pizza und Bratfisch angesagt.

Losbude, Schießbude und andere Stände mit Süßwaren runden das Kirmesvergnügen auf dem Ochtruper Marktplatz am kommenden Wochenende ab.

Die Frühjahrskirmes startet am 26. April (Freitag) um 16 Uhr. Bis 16.30 Uhr gibt es Freifahrten in allen Karussells. Um 17 Uhr erfolgt die offizielle Eröffnung mit Fassanstich durch Bürgermeister Kai Hutzenlaub. Am 27. April (Samstag) öffnet die Kirmes um 14 Uhr, am 28. April (Sonntag) und am 29. April (Montag) jeweils um 11 Uhr.
Datenschutz