Sonderveröffentlichung

Podcasts erfreuen sich großer Beliebtheit

Perfekt für nebenbei

Die Hängematte wartet: Bei ein paar geruhsamen Stunden im Garten kann gelesen werden oder es gibt per Podcast vorgelesenes Material für die Ohren. Foto: privat

23.06.2020

Grona u hat viel zu bieten, aber auch in den eigenen vier Wänden und im eigenen Garten muss keine Langeweile aufkommen. Und wenn doch: Wie wäre es mal mit einem Podcast?  

Urenco Deutschland GmbH

Podcasts sind Audioprogramm z.B. fürs Smartphone, man kann Inhalte konsumieren, ohne etwas zu Lesen oder auf einen Display zu starren. „Und das in ganz unterschiedlichen Bereichen.“, macht Katharina Detert vom Stadtmarketing deutlich und zählt auf: „Egal ob Bildung, Lifestyle, Hörbücher, Kinder, Kunst, Musik, Gesellschaft oder, oder. Viele Blogger, Journalisten oder Privatpersonen bieten span- nende Postcasts an, die vor allem jetzt für Abwechslung sorgen.“

Auch beim Chillen auf der Couch kann es unterhaltsam zugehen. Zahlreiche Podcasts bieten sich dabei an. Foto: Stadtmarketing
Auch beim Chillen auf der Couch kann es unterhaltsam zugehen. Zahlreiche Podcasts bieten sich dabei an. Foto: Stadtmarketing

Eine Auflistung aus der Region:
• Sagenhaftes Münsterland
Durch die Zusammenarbeit der Bibliothek des Westfälischen Heimatbundes in Münster und der Redaktion von www.muensterland.de ist eine einzigartige Sagensammlung des Münsterlandes entstanden. Die Sagen wurden vertont und es lohnt sich reinzuhören. muensterland.de

• „eskaliert“ – der Macher-Podcast aus Münster Der Digital Hub münster-LAND hat einen regionalen Podcast zum Thema Mensch und Digitales gestartet. Unter dem Titel „eskaliert – der Macher Podcast aus Münster“ erscheinen die Beiträge alle zwei Wochen auf eskaliert.ms, Apple, Spotify und Soundcloud. Themen sind unter Anderem: Wie begegnet man der Angst vor dem Scheitern? Wie war die Herausforderung Harvard und warum Neugier die eigene Motivation steigern kann. eskaliert.ms

• Auf www.podcast.de gibt es auch einen Podcast zu Udo Lindenberg und Gronau. Besonders spannend, wenn man die Geschichte noch nicht kennt und sich was fragt wo Udo Lindenberg in Grona u zu finden ist. Hörenswert!

Viele weitere Podcasts sind auf Spotify und bei anderen Anbietern zu finden.

Und wer einfach nur Musik hören will: Das rock‘n‘popmuseum hat inzwischen sogar eine eigene Playlist auf Spotify. Erlebt die Dimensionen der Rock- und Popmusik und entdeckt neue Lieblingssongs.

Oder lieber „Kameraden auf See“? Auch der Gronauer Shanty Chor bietet auf Spotify eine eigene Playlist mit seinen Gesängen an.