Sonderveröffentlichung

Ahlener Werbering Ost

Haldenlauf wird zum Online-Lauf

Alternativprogramm
Haldenlauf wird zum Online-Lauf

Der gemeinsame Start zum Stadtteil- und Haldenlauf fällt aus. Trotzdem sollen die Sportler ihre Schuhe schnüren. Fotos: Lars Gummich

9.04.2020

Auch der Stadtteil- und Haldenlauf am 10. Mai fällt der Corona-Pandemie zum Opfer. „Wir müssen die Veranstaltung schweren Herzens absagen“, sagt Hermann Huerkamp, Geschäftsführer des mitveranstaltenden Stadtteilforums. Selbst wenn das Kontaktverbot im Mai aufgehoben ist, stellt die inzwischen sehr knapp gewordene Vorbereitungszeit das Team vor Probleme.
    

Loslaufen und posten: So wird der Haldenlauf zum Onlinelauf.
Loslaufen und posten: So wird der Haldenlauf zum Onlinelauf.

Ganz ohne Lauf wollen die Veranstalter ihre Fans allerdings auch nicht stehen lassen. Ein „Online-Lauf“ soll die Alternative sein. „Es wäre toll, wenn die Sportler jeweils um 12 Uhr starten, wenn auch nicht am selben Ort. Ihre Lauferfahrung können sie anschließend bei „Facebook“ auf der Seite des Stadtteilforums posten“, erläutert Huerkamp die Vorgehensweise. So wird trotzdem das Gemeinschaftserlebnis deutlich.

Der Stadtteil- und Haldenlauf hat bisher 17 Mal stattgefunden. Besonders reizvoll empfinden die Teilnehmer dabei die Einbindung der Osthalde, die der elf Kilometer langen Strecke einige Höhenmeter beschert.


Ostern genießen

Ferdi Crabus und sein Team beraten gern in allen Fragen der Osterschlemmerei. Foto: Ralf Steinhorst
Ferdi Crabus und sein Team beraten gern in allen Fragen der Osterschlemmerei. Foto: Ralf Steinhorst

An Ostern darf wieder geschlemmt werden. Ob leckerer Braten für das Abendessen oder eine üppige Aufschnittplatte für den Brunch – jetzt ist die passende Zeit, das Team der Fleischerei Crabus an der Hansastraße hält die Speisen bereit. Dabei beraten Inhaber Ferdi Crabus und seine Mitarbeiter gerne zu den Möglichkeiten eines leckeren Osterschmauses.

Die Fleischerei Crabus hat montags bis freitags von 6.30 bis 13 Uhr sowie dienstags bis freitags von 14.30 bis 18 Uhr geöffnet. Samstags steht das Team von 6.30 bis 12.30 Uhr für die Kunden bereit. Telefonisch ist die Fleischerei Crabus unter der Nummer 73 61 3 erreichbar. -rst