Sonderveröffentlichung

Havixbecker Pinnwand
Lebensnah und individuell

Bestattungen Annett Papert

Freitag, 29.11.2019, 19:52 Uhr

Freundlich und einladend werden Sie von Annett Papert in den neuen Räumlichkeiten empfangen. Foto: Klaus de Carné
Anzeige
Lebensnah und individuell Image 1
Schüssler Fahrzeugtechnik
Nesbit - Böggemeyer - Schoppe Rechtsanwälte
Waldemar Stobbe GmbH
Hölscher Lackler- und Karosseriefachbetrieb
Küchentreff Havixbeck
Michael Güntner Bike-Sport
dtec Wärme - Wasser - Bäder
LernStudio Havixbeck
Bestattungen Papert
Seit dem 1. Oktober ist Annett Papert mit ihrem Bestattungsunternehmen im Gewerbegebiet an der Hohenholter Straße 7 vertreten. Zuvor hatte sie ihren Sitz an der Herkentruper Straße in Havixbeck. Als Bestatterin ist sie in der Region rund um die Baumberge bereits seit dem Jahr 2018 tätig. „Die Arbeit im Münsterland bereitet mir große Freude und ich würde mich freuen, wenn das Vertrauen, das man bisher in mich gesetzt hat, weiterhin bestehen bleibt“, wünscht sie sich. 

Ein besonderes Anliegen ist es ihr, Unsicherheiten und Ängste in Verbindung mit dem Thema Tod zu nehmen. Der Tod gehört unausweichlich zum Leben. Neben den Tätigkeiten der Bestattung liegt ihr Fokus auf Aufklärung und Vorsorge. Betroffene oder deren Familien berät und begleitet sie bereits im Vorfeld oder wenn sich ein Sterbefall abzeichnet. Dabei sind ihr die Wünsche der Betroffenen wichtig. Für Anregungen, wie der Abschied individuell gestaltet werden soll, ist sie offen.

Jede Vorsorge-Beratung ist kostenfrei und kann auch im eigenen Zuhause stattfinden. Damit das Beratungsgespräch zwanglos ist und die nötige Ruhe vermittelt, ist eine telefonische Terminvereinbarung empfehlenswert: Telefon 0 25 07/98 33 34, Mobil 0171/7 56 34 45.

Auch an den beiden bestehenden Standorten, in Billerbeck und Nottuln bietet sie Ihre Dienstleistung weiterhin an.

www.bestattungen-papert.de

Autohaus Gehrmann GmbH
Dominik Selker Steuerberatung

Zeit- und kraftschonendes Arbeiten

Bussmann Land&GartenTechnik
Mit Kettensägen geht es an die Holzarbeiten. Thomas Bussmann berät seine Kunden gerne. Foto: Dorothee Harbers
Mit Kettensägen geht es an die Holzarbeiten. Thomas Bussmann berät seine Kunden gerne. Foto: Dorothee Harbers
Jetzt ist die Jahreszeit für Holzarbeiten“, weiß Thomas Bussmann, Inhaber von Land&Garten- Technik an der Hauptstraße 5. Mit Kettensägen und Holzspaltern geht es ans Werk. Der Fachhändler berät, welche Geräte die Kunden für ihren Einsatzzweck benötigen. Kettensägen bietet er von Dolmar und Stihl an. „Diese sind sehr effektiv und haben ein gutes Preis-Leistungs- Verhältnis.“

Im Herbst müssen große Laubmengen beseitigt werden. Zeit- und kraftschonend geht dieses mit Laubsaugern und -bläsern, die Land&GartenTechnik Bussmann ebenfalls von Stihl und Dolmar im Programm hat. „Der Trend zu akkubetriebenen Modellen setzt sich fort“, erläutert der Firmeninhaber. Immer mehr Geräte werden heute mit Akku angeboten.

Die Herbst- und Winterzeit sollte man auch nutzen, um Rasenmäher und -roboter zur Inspektion zu bringen, damit sie im Frühjahr wieder fit für ihren Einsatz sind.

Zur Leistungspalette des Fachhandels gehört selbstverständlich auch der Reparaturservice.

Telefon 0 25 07/1294
   
Datenschutz