Sonderveröffentlichung

Horizon – Messe für Studium und Weiterbildung

Die eigene Zukunft gestalten

Individuelle Beratung bei der Horizon in der Halle Münsterland

Die Messe bietet Abiturienten und Schülern der gymnasialen Oberstufe zahlreiche Informationen. Foto: Horizon

11.03.2020

Mit ihrem thematischen Fokus auf Abiturienten und Schülern der gymnasialen Oberstufe bietet die Messe Horizon am Samstag und Sonntag, 14. und 15. März, im Messe- und Congress Centrum Halle Münsterland ein perfekt auf die Zielgruppe zugeschnittenes Programm. Ob klassisches oder Duales Studium, Ausbildung oder Gap Year, Stipendium, Ausland oder die erste Orientierung – welche Möglichkeiten gibt es, die eigene Zukunft zu gestalten? Wie treffe ich die richtige Entscheidung? Und wie erreiche ich mein Ziel?

Über 90 Hochschulen, Unternehmen und Beratungsinstitutionen werden vor Ort sein, um die Schüler und auch ihre Eltern zu genau diesen Fragen persönlich zu beraten.

Mit großem Informationsangebot ist der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD) vertreten. Wer sich für einen längerfristigen akademischen Aufenthalt im Ausland interessiert, etwa in Form eines Auslandssemesters, kann sich bei den Experten über Möglichkeiten, „Papierkram“ und finanzielle Unterstützung informieren. Doch auch für die, die nach dem Abschluss „einfach erstmal nur weg“ wollen, gibt es genug Angebote auf der Horizon.
 

Die Horizon Walks schlagen den jungen Besuchern zehn Interessengebiete vor, die dabei helfen, die passenden Ansprechpartner und Angebote vor Ort zu finden. Foto: Horizon
Die Horizon Walks schlagen den jungen Besuchern zehn Interessengebiete vor, die dabei helfen, die passenden Ansprechpartner und Angebote vor Ort zu finden. Foto: Horizon

Ergänzt wird das alles mit einem umfangreichen Programm aus Vorträgen und Expertentalks zu Themen wie Studien-
finanzierung, Stipendien, Freiwilligen-
dienste und Duales Studium.

Auch 2020 darf die beliebte Horizon Academy nicht fehlen. Kostenfrei und ohne Anmeldung erlernen die Besucher praktische Tipps zu den Themen Stress- und Zeitmanagement, Präsentationstechniken und dem Bewerbungsprozess.

Neu dabei: Moderator und Coach Marvin Grabowski, der nur am Samstag aus seinem impulsgebenden Buch „Early Life Crisis“ liest und anschließend einen Workshop zum Thema Studienwahl gibt. Doch keine Panik – auch für die, die nur am Sonntag kommen können, gibt es Hilfe. Coach und Berufsberater Jan Untiedt von „Abi und was dann?“ by MaCsis United GmbH unterstützt die Orientierungslosen vor Ort an seinem Stand und in Vorträgen.

Perfekt auf die Vielzahl an Möglichkeiten und die Bedürfnisse von Abiturienten und Schülern der gymnasialen Oberstufe zugeschnitten, schlagen die Horizon Walks zehn Interessengebiete vor, die dabei helfen, die passenden Ansprechpartner und Angebote vor Ort zu finden.

Wie sollten meine Bewerbungsunterlagen aussehen und was ziehe ich zum Vorstellungsgespräch an? Claudia Göritz von CGA Coaching & Consulting hilft den Besuchern der Horizon genau bei diesen Fragen und zeigt auf, wie man all die Fettnäpfchen, die einen im Verlauf seiner Bewerbungen erwarten, gekonnt umgeht. Im Rahmen von Übungs-Bewerbungsgesprächen setzt die bundesweite Beraterin auf die Videoanalyse, um Bewerbern die Stärken und Schwächen ihres Auftretens vor Augen zu führen.

Keine Lust nach den Abi-Prüfungen gleich wieder nur weiter zu pauken? Auf der Horizon finden die Besucher auch viele spannende Ausbildungsberufe bei regionalen und deutschlandweiten Unternehmen. Oder doch lieber andere Erfahrungen sammeln und sich lieber sozial engagieren – zum Beispiel bei einem Freiwilligen Sozialen Jahr?

Alle Aussteller und Angebote zur Horizon in Münster am 14. und 15. März im Messe und Congress Centrum Halle Münsterland gibt es auf www.horizon-messe.de


Workshops mit Bendix Lippe

Samstag, 10.45 Uhr / Sonntag, 13 Uhr
► Stressmanagement: Stress im Griff – wie du mit großen Aufgaben, Prüfungen, Deadlines und Druck umgehen kannst – und wie du ihn direkt vermeidest.

Samstag, 11.45 Uhr / Sonntag, 14 Uhr
► Zeitmanagement: Wer hat an der Uhr gedreht? Wie du Kontrolle über deinen Kalender bekommst und es schaffst, deine Aufgaben in der geplanten Zeit zu erledigen.

Samstag, 15 Uhr
► Präsentation: Du im Rampenlicht – wie du bei Vorträgen, in Prüfungen und vor vielen Menschen souverän sprechen kannst.

Sonntag, 15 Uhr
► Bewerbungsprozess & Assessment-Center – Assessment. . . was? Welche Sätze du im Bewerbungsschreiben vermeiden solltest und wie du dich richtig auf ein Bewerbungsgespräch vorbereitest. Bendix Lippe ist freiberuflicher Journalist. In seiner Freizeit moderiert er Podcasts, ist Vorstandssprecher im Jugendpresseverband Brandenburg und reist für Moderationen quer durch Deutschland.


Ad №9