Sonderveröffentlichung

Neue Ausstellung der Firma Leefken GmbH
Innovative Lösungen

Handwerk mit Tradition

Samstag, 11.05.2019, 11:08 Uhr

Badsanierungen bietet die Firma Leefken auf Wunsch aus einer Hand an. In der Ausstellung präsentiert Anita Lepping verschiedene Variationen beispielsweise von Armaturen. Fotos (2): Angelika Hoof
Anzeige
Ökofen Vertriebscenter Nord-West
Leefken GmbH
Tischlerei Probst GmbH & Co. KG
Malermeister Andres
Vaillant
A. Haverkock
SteinArt
Fachgerechten Service aus einer Hand bietet die Leefken GmbH aus Epe – und das schon seit fast 135 Jahren.

Das Heizungs- und Sanitärunternehmen leistet nämlich seit 1885 meisterliches Handwerk in Gronau-Epe. 1995 übergab der damalige Geschäftsführer Clemens Leefken den Betrieb an Jürgen Lepping. „Da die Räumlichkeiten an der Bernhardstraße zu klein wurden, entschlossen wir uns 2003 für einen Standortwechsel und bezogen im Mai die neuen Geschäftsräume Am Königsweg 23“, erläutert Anita Lepping.

Auf 200 Quadratmetern haben Kunden von nah und fern seitdem die Möglichkeit, sich umfassend vor Ort über Badeinrichtungen, Heiztechnologien und erneuerbaren Energien beraten zu lassen.

„Durch intensive Schulungen unserer Mitarbeiter bei den Herstellern und ständige Weiterbildungen sind wir in der Lage, innovative Lösungen auf dem neuesten Stand der Technik anzubieten“, betont Jürgen Lepping, Meister für Sanitär und Heizung. Die Kombination aus Anlagenwartung, Beratung zur Energieeinsparung, Information über Weiterentwicklung in der gesamten Haustechnik, Reparaturen und Kundendienst gehören zum täglichen Geschäft des alteingesessenen Unternehmens.

Außerdem ist das Eper Unternehmen Pelletheizung-Fachbetrieb der Firma ÖkoFen, die 1997 die erste typengeprüfte Pelletheizung auf den Markt brachte. Dies war der Beginn einer Erfolgsgeschichte, denn bei ÖkoFen erhält man ein komplettes Pelletheizungssystem aus einer Hand. „Alle Komponenten sind ideal aufeinander abgestimmt und sorgen so für Behaglichkeit sowie umweltfreundliche Wärme und Warmwasser. Wir haben in unserem Betrieb selbst solch eine Pelletheizung installiert“, spricht der Geschäftsführer aus eigener Erfahrung. Wer also erfahren möchte, wie ein Pelletheizsystem funktioniert, kann sich beim Tag der offenen Tür selbst ein Bild machen.

Ein weiterer Schwerpunkt des Unternehmens sind Badrenovierungen. Der Kunde erhält eine komplette Badplanung mit 3D-Aufnahmen aus einer Hand. „Wir kümmern uns um alle anderen Handwerkerfirmen vom Fliesenleger über den Trockenbauer und Elektriker bis hin zum Maler. Dabei arbeiten wir eng mit den Firmen SteinArt und der Tischlerei Probst aus Heek, der Firma Haverkock aus Legden sowie Malermeister Andres aus Gronau zusammen“, erklärt Jürgen Lepping. Im Bedarfsfall könne vom Kunden für die Zeit des Umbaus auch ein „Mobiles Bad“ angemietet werden.

Neue Ausstellung wird erstmals gezeigt

Info-Truck und „Mobiles Bad“ vor Ort erleben
Auch das Thema Wärme steht bei Leefken im Mittelpunkt.
Auch das Thema Wärme steht bei Leefken im Mittelpunkt.
Hereinspaziert heißt es am Sonntag (12. Mai) von 10 bis 18 Uhr beim Tag der offenen Tür der Leefken GmbH, zu dem das Team des Sanitär-, Heizungs- und Haustechnik-Unternehmens den Besuchern seine neue Ausstellung präsentieren möchte.

„Heizungstausch geplant? Wir sind seit Jahren Kompetenzpartner der Firma Vaillant. Diese Auszeichnung bietet dem Kunden ein optimales Paket rund um Heiz-, Lüftungs- und Klimatechnik. Vor Ort können sich Interessierte am Sonntag im Vaillant-Info-Truck umfangreich beraten lassen“, erklärt Anita Lepping. Als besonderes Highlight erwartet die Besucher die neue Badausstellung.

Darüber hinaus besteht im Außenbereich die Möglichkeit das „Mobile Bad“ mit einer komfortablen Dusche, Sitzbank, WC und einem Waschtisch mit großzügiger Ablage näher in Augenschein zu nehmen. „Überzeugen Sie sich selbst, damit wird jeder Badezimmerumbau zum Erlebnis“, verspricht Anita Lepping.

Für das leibliche Wohl ist während des Tages natürlich ebenfalls gesorgt.
Datenschutz