Sonderveröffentlichung

Karneval in Seppenrade
Stimmung hoch drei

Weiberfastnachtsparty, Kinderkarneval und Rosenmontagssitzung von „Stabil Daobi“

Montag, 25.02.2019, 08:14 Uhr

Eins muss man den Narren aus Seppenrade lassen: Kreativ sind sie allesamt. Karneval feiern sie stets fantasievoll kostümiert – ob als pinke Flamingos, regenbogenbunte Einhörner oder Taucher im schwarzen Neoprenanzug. Fotos: KG „Stabil Daobi“ Seppenrade
Anzeige
Elektrotechnik Wuttke
Pieper & Tüns
Alchemilla Seppenrade
Provinzial Klaus Wittkemper
Friseur Berndstrotmann
Marien-Apotheke
Malerbetrieb Kemmann Hülk
Malerbetrieb Hülk GbR
Stimmung hoch drei Image 1
Konfettibunt geht’s während der fünften Jahreszeit in Seppenrade zu: „Der Berg ruft“ heißt es erneut, wenn der Sessionshöhepunkt im Kalender steht. „Wir sind voller Tatendrang – von Weiberfastnacht über Kinderkarneval bis Rosenmontag wartet ein Spitzenprogramm“, macht die Karnevalsgesellschaft (KG) „Stabil Daobi“ aus dem Rosendorf in ihrem diesjährigen Flyer Lust auf ihre drei närrischen Events.

Den Anfang macht die Weiberfastnachtsparty am Donnerstag, 28. Februar, um 19.11 Uhr. Im Festzelt können die kostümierten Frauen und Männer bei Musik, Cocktails und anderen Kaltgetränken ausgelassen feiern. Eintritt: acht Euro.

Stimmung hoch drei Image 2
Früh aufstehen ist wiederum am Sonntag, 3. März, für alle Familien angesagt: Bereits um 10.11 Uhr setzt sich der Umzug durchs Dorf in Bewegung. Startpunkt ist am Parkplatz an den Supermärkten. Anschließend ziehen die Jecken ins Zelt ein, wo den Kleinen um 11.11 Uhr ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm geboten wird–mit Darbietungen heimischer Musik-, Tanz- und Sportgruppen sowie dem Zauberer und Ballonkünstler Christian Supa. Parallel läuft der Frühschoppen für die Großen, der schließlich mit tanzbaren DJ-Hits ausklingt. „Kinderkarneval, das hat Tradition, der Kinderprinz und sein Hofstaat warten schon. Sie können es kaum erwarten, mit dem Prinzenwagen durch die Straßen unseres Rosendorfes zu starten“, reimen die KG-Mitglieder.

Stimmung hoch drei Image 3
Lachen, tanzen und singen – darum dreht sich alles an Rosenmontag, 4. März. Um 15.11 Uhr beginnt das Spitzenprogramm, Einlass ist eine Stunde früher. Programmchef Tobias Schlütermann hat in gewohnter Manier einheimische und auswärtige Künstler eingeladen, die das Publikum bestens unterhalten werden. Mit dabei: Büttenredner Michael Becker, die Theatergruppe Seppenrade, die Swingersöhne, die Tetekumer Funken, die Crazy Ladyboys, Schlagersänger Josef Hassing und natürlich die vereinseigene Tanzgarde, die Amboßfunken. Anschließend bittet die Band Motion während der Kehrausfete zum Tanz. Die Tickets fürs Programm kosten zwölf Euro. Nachzügler, die nur zur Party kommen, zahlen sechs Euro.

Die drei Events gehen im Festzelt an der Seppenrader Kastanienallee über die Bühne. „Unser Bestreben: mit Euch gemeinsam eine super Session erleben“, kündigt die KG „Stabil Daobi“ ihre Veranstaltungen 2019 an. „Wir laden alle wieder ein, live dabei zu sein.“ (awi)

Da geht die Post ab

► Donnerstag, 28. Februar, 19.11 Uhr:
Disco-Night zur Weiberfastnacht

► Sonntag, 3. März, 10.11 Uhr:
Kinderkarneval mit Umzug durchs Dorf

► Montag, 4. März, 15.11 Uhr:
Rosenmontagssitzung mit Spitzenprogramm

www.stabildaobi.de
Datenschutz