Sonderveröffentlichung

30 Jahre Weinhandel Rebgarten
Köstliche Tropfen aus feinen, kleinen Weingütern

Längere Öffnungszeiten im Weinfachhandel

Freitag, 22.11.2019, 10:54 Uhr

Gaby Bücker betreibt seit 30 Jahren einen Weinfachhandel. Seit 24 Jahren ist dieser im idyllischen Milte beheimatet. Foto:s Marion Bulla 
Gaby Bückers Leidenschaft sind edle Tropfen. Wein ist für sie mehr als ein Getränk zum Essen. Es ist ein Lebenselixier, die Verbindung zwischen Natur und Mensch. Vor 30 Jahren wagte die gebürtige Oelderin den Schritt in die Selbstständigkeit. Seither führt sie einen kleinen, aber feinen Weinhandel.

Sechs Jahre war ihr „Rebgarten“ damals in Warendorf an der Oststraße beheimatet. Vor 24 Jahren eröffnete die Fachfrau das gemütliche Geschäft in Milte. Dort, in einem schmucken Fachwerkhaus, wo sie auch wohnt. „Der Umzug passte perfekt in mein Familienkonzept“, erklärt die Mutter. Der Rebgarten in Milte, Hörste 38aliegt etwas versteckt. Es ist idyllisch dort. Vor allem im Sommer seien die Kunden begeistert vom Ambiente. „Dann verweilen die Kunden hier draußen gern ein wenig und freuen sich über die rankenden Reben. Es ist ein wenig so, wie an einem Weinberg“, sagt die Inhaberin und fügt an, Wein verbinde die Geselligkeit der Menschen mit der Natur.

Neben den edlen Weinen finden die Kunden ebenso erlesene Spirituosen wie hochwertigen Cognac, Champagner, Obstbrände, Whisky und leckeres Weingelee.

Auch, wer für einen Weinfreund ein passendes Geschenk sucht, ist bei Gaby Bücker genau richtig. Liebevoll gestaltet sie schöne dekorative Weinkörbe unter anderem mit Gewürzen oder Gelees.

„Ich esse gern und es macht die Nuance aus, zu welcher Speise, welcher Wein gereicht werden sollte“, erklärt die Expertin.

»Es gibt zu jedem Wein eine Geschichte«

Gaby Bücker

Regelmäßig begibt die Geschäftsfrau sich auf eine Weinreise in Europas beste Weingegenden. Ob in Frankreich, Spanien, Deutschland oder Italien – sie kennt überall kleine feine Familien geführte Weingüter, die sie besucht. Erst vor kurzem war Gaby Bücker in der Provence. Natürlich bringt sie von diesen Reisen stets einige Flaschen der guten Tropfen mit. „Es gibt zu jedem Wein eine Geschichte. So habe ich einen sehr beliebten Tropfen im Sortiment, den die Kunden nur unter den Rennradfahrerwein kennen“, sagt die Geschäftsfrau und erklärt, der Winzer des Weines sei mit über 80 Jahren noch immer mit dem Rennrad unterwegs. Wein ist eben gesund und sehr bekömmlich.

Anlässlich ihres Jubiläums bietet Gaby Bücker als Dank für die Treue ihrer zahlreichen Kunden nun ein besonderes Angebot: Wer zwölf Flaschen Wein kauft, der bekommt eine gratis hinzu. Außerdem gibt es im Rebgarten in limitierter Auflage eine Jubiläumsflasche mit dem Etikett „30 Jahre Rebgarten“ zu kaufen. Abgefüllt darin findet sich der beliebte Grauburgunder. „Wein, Musik, Kultur und der Mensch, das gehört zusammen und ist ein großes Naturprodukt“, sagt Gaby Bücker.

In der Vorweihnachtszeit gibt es längere Öffnungszeiten. So öffnet die Inhaberin ihren Rebgarten nun täglich von 10 bis 13 Uhr und von 14.30 Uhr bis 18.30 Uhr. Samstags können die Kunden von 10 bis 18 Uhr bei ihr einkaufen und sich natürlich auch kompetent von Gaby Bücker beraten lassen.

Rebgarten
Datenschutz