Sonderveröffentlichung

Neueröffnung Bäckerei Krimphove in Handorf
Französisches Flair und Lokalbezug

19. Filiale der Traditionsbäckerei in Handorf eröffnet

Dienstag, 10.09.2019, 03:02 Uhr

Christopher Krimphove (hintere Reihe Mitte) und sein eingespieltes Team freuen sich, dass sie mit der neuen Filiale in Handorf so herzlich aufgenommen wurden. Foto: Andreas Krüskemper
Anzeige
pain et gâteau
Firmengruppe Brück GmbH
GIG Grundstücks- und Investitionsgesellschaft mbH
Wienker & Terdenge Kälte-Klimatechnik
Blanke & Spenneberg
Ob morgens, mittags, oder nachmittags – in der neuen Krimphove-Filiale am Petronillaplatz 9 in Handorf ist jemand mit Hunger gut aufgehoben. Ob Bretonisches Frühstück, Eintopf, Sahnetorte oder Flammkuchen, hier ist für jeden Geschmack und Appetit etwas zu finden. Dazu gibt es frischen Kaffee aus der Siebträgermaschine und heiße Schokolade, aber auch Cola oder Apfelschorle. Montags bis freitags von sechs bis 18 Uhr, samstags von sechs bis 17 Uhr und sonntags von acht bis 17 Uhr begrüßt das sechsköpfige Team seine Gäste. „Dabei könnten wir aber noch weitere Unterstützung gebrauchen“, macht Christopher Krimphove deutlich.

Die Handorfer Filiale ist die 19. des 1860 gegründeten Münsteraner Familienunternehmens, das Georg und Christopher Krimphove in der fünften und sechsten Generation führen. Dabei ist es nicht nur eine typische Bäckerei-Filiale, in der man Brot und frische, direkt vor Ort gebackene Brötchen bekommen kann. Integriert ist eine paín&gâteau-Filiale, ein Konzept, mit dem Krimphove seit zehn Jahren die französische Lebensart nach Münster bringt.

Verschiedene Sorten Baguette und Pain Paillasse gehören daher ebenso zum Sortiment wie vielfältiges, feines Süßgebäck (Éclairs, Petit Fours, Brioches) sowie eine breite Auswahl süßer und herzhafter Tartes.

Die gut 200 Quadratmeter Räumlichkeiten bieten Platz für 60 Personen, im überdachten Außenbereit gibt es 70 Plätze. Für private oder Firmenfeiern gibt es einen abtrennbaren Raum, der Platz für etwa 30 Personen bietet. Als Hommage an das Kaffeekannendorf Handorf gibt es hier eine Wand, die mit zahlreichen Kaffeekannen dekoriert ist – teils eigene, teils vom Heimatverein oder Handorfer Bürgern zu Verfügung gestellt.

Damit es für die Kleinen nicht langweilig wird gibt es eine Spielecke und für den Fall der Fälle ist auch ein Wickeltisch vorhanden. Dass die Bäckerei barrierefrei ist versteht sich für die Betreiber von selbst. (akrü)

Saisonale Leckereien

Foto: Andreas Krüskemper
Foto: Andreas Krüskemper
Das ganze Jahr hindurch findet man in den Filialen des Familienbetriebs Krimphove eine große Auswahl an saisonalem Gebäck. Gleichbleibend hohe Qualität ist den Betreibern dabei besonders wichtig. Neben Freunden regionaler Köstlichkeiten kommen auch Fans des französischen Flair auf ihre Kosten.
   

Malerbetrieb Pick
Lux Elektrotechnik
Meinhold GmbH & Co. KG
Heitstummann + Mittrop
Datenschutz