Sonderveröffentlichung

Auto-Service - Kompetenz rund um das Fahrzeug
Lackversiegelungen sind gefragt

ZB-Fahrzeugpflege lässt Ihr Auto glänzen

Freitag, 07.06.2019, 11:16 Uhr

Auf dass es ordentlich glänzt: Kerstin Zirbes hat ihr „Hobby“ mit der ZB-Fahrzeugpflege zum Beruf gemacht. Foto: Gernot Gierschner
Anzeige
Lackteam Ventker
Lindemann GbR
Ford Weeke
d.cossmann
Autohaus Pufahl GmbH & Co.KG
W. Haarlammert GmbH
D & R Automobile
Autohaus Lübke
Ernst Schröer GmbH
AZR Himmelreich
ZB-Fahrzeugpflege Kerstin Zirbes
Fällt Ihnen ein hochglänzendes Auto auf Lengerichs Straßen auf, könnte es von Kerstin Zirbes poliert worden sein. Die Inhaberin der ZB-Fahrzeugpflege hatte schon immer ein Faible für Sauberes und Glänzendes, wie sie schmunzelnd erklärt. Heute kümmert sie sich um die Aufbereitung von Autos, Wohnwagen, Motorrädern und mehr. „Größtes Projekt der vergangenen Monate war ein großer Mähdrescher. Eine richtige Herausforderung: polieren bis zu vier Meter Höhe,“ erklärt Kerstin Zirbes stolz.

Qualität ist ihr oberstes Gebot. „Man muss die professionelle Reinigung auf den ersten Blick erkennen können,“ sagt die Lengericherin. Das Leistungsspektrum umfasst neben der Außen- und Innenreinigung, Geruchsbeseitigung, Fleckenentfernung, Entfolierung und Polsteraufbereitung. Stark nachgefragt wird vermehrt vor allem von Privatkunden die professionelle Lackversiegelung als Keramikbeschichtung oder Nanotechnologie. Eine zeitaufwendige Fahrzeugveredelung, bei der auch eine Mehrfachbeschichtung möglich ist.

Darüber hinaus befasst sich ZB-Fahrzeugpflege mit der Aufbereitung und Imprägnierung von Cabrioverdecks und der Pflege jeglicher Kunststoffteile am Fahrzeug. „Außerdem habe ich mich auf die rückstandslose Entfernung von Hologrammen spezialisiert,“ so Kerstin Zirbes, die inzwischen auch mehrere Autohäuser zu ihren zufriedenen Kunden zählt.

Wer an der Fritz-Reuter-Straße 11 in Lengerich vorfährt? „Das können Kunden sein, denen das Auto schlichtweg zu schmutzig geworden ist, die ihr Fahrzeug verkaufen wollen oder deren Leasingvertrag ausläuft. Und es gibt natürlich den Autoliebhaber, der sich regelmäßig – zum Werterhalt – eine High-Class-Behandlung seines Fahrzeugs leistet“, erklärt Kerstin Zirbes. Fahrer von Old- und Youngtimern gehören ebenfalls und in hoher Zahl zum Kundenkreis.

Größter Wert wird zudem auf den technischen und ökologischen Standard der Reinigungs- und Pflegeprodukte gelegt. Wer also einen kritischen Blick in den Innenraum seines Autos wirft und sich selbst ein glänzend poliertes Fahrzeug wünscht, kann unter '0174/ 1021098 einen Termin vereinbaren. (gpg)
Datenschutz