Sonderveröffentlichung

Landleben im Niederort

Land- und Forstwirtschaft präsentiert buntes Angebot

Freitag, 08.11.2019, 12:46 Uhr

Ein voller Niederort, Gespräche mit den Landwirten, Alpakas und andere Tiere streicheln sowie toben auf der Strohburg – das ist alles am Sonntag im Niederort möglich.
Das Landleben im Niederort gehört zum Martinusmarkt wie die Gans. Auch in diesem Jahr bieten Land- und Forstwirtschaft zahlreiche Programmpunkte (12 bis 18 Uhr) an. Zum Beispiel setzen die Landwirte auf Nachhaltigkeit, sagt Thomas Feldhove vom landwirtschaftlichen Ortsverein – und zwar mit der Baumpflanzaktion. Setzlinge werden im Niederort an Grevener ausgegeben. Diese sollen die jungen Bäume dann auf Grevener Gebiet pflanzen, zum Beispiel im heimischen Garten.

Das Schweinemobil ist ein fahrbarer Schweinestall mit lebenden Tieren. Das Kuhmobil kommt ohne lebende Tiere aus und ist zum ersten Mal beim Martinusmarkt. „Wir sind selbst gespannt, wie es genau aussieht“, erklärt Thomas Feldhove.

Die kleinen Besucher können sich auf der Strohburg austoben. „Das ist immer schön für die Kinder und ein echter Magnet“, sagt Landwirt Feldhove. Und gleichzeitig ist die Strohburg Bühnenersatz bei der Gansversteigerung um 15 Uhr.

Die Rassegeflügelzüchter stellen verschiedene Hühnerrassen vor und bringen – wenn die Natur mitspielt – einen Brutkasten mit. Der Hegering lädt in seine „Rollende Waldschule“ ein. Imker präsentieren an einem Stand Wissenswertes über Honig und Bienen, und Familie Drees bringt Alpakas und Produkte aus deren Wolle mit. Die Stadtwerke Greven informieren zum Glasfaser-Ausbau in den Grevener Außenbereichen. Das Gänsegatter und eine große Nistkästenbau-Aktion runden das Programm ab.

Die Landfrauen bauen überdies ihre kulinarische Meile auf. Es werden westfälischer Struwen (Brigitte Tinkloh: „nicht mehr so bekannt“), zwei Schweine am Spieß („immer sehr beliebt“), Kartoffelecken, Piepkoken sowie Getränke serviert. Der Erlös der Aktionen geht in diesem Jahr an die Reihe „Sofagespräche“ des Heimatvereins. (jpj)
   

Datenschutz