Sonderveröffentlichung

Nottulner Pinnwand
Los geht‘s

Heizung und Sanitär Halsbenning

Freitag, 24.05.2019, 08:43 Uhr

Das Team (v.l.): Ralf Lorenz, Dirk Lanfer, Katja Halsbenning und Daniel Halsbenning Foto: privat
Anzeige
Zentrum für Einbruchschutz H. Höflich
Zweirad Hanning
Harry's Speisekammer
Reha Kids & Care
Bernhard Terstegge
Schülerhilfe Nottuln
Jäger & van Eck GbR
Kfz-Meisterbetrieb Eustermann
Bauelemente Michel
Malerwerkstätten Eschhaus GbR
Autohaus Gehrmann GmbH
MSR - Münsterland Schrott Recycling
Wennemer Fensterbau GmbH & Co. KG
Seit dem 1. Februar dieses Jahres ist Daniel Halsbenning mit seinem Betrieb für Heizung und Sanitär an der Hohenholter Straße 20 ansässig. Der Firmeninhaber war bereits selbstständig tätig und blickt zusätzlich auf berufliche Erfahrungen im Großhandel für Heizung und Sanitär zurück.

Moderne Heizungstechnik und individuelle Badgestaltung sind die Schwerpunkte der Fachfirma. Mit zeitgemäßen Heizungsanlagen profitieren die Kunden heute von energiesparender Technik. So ermöglicht beispielsweise eine Wärmepumpe das effiziente Heizen mit Umweltenergie. Mittels Solartechnik können regenerative Energien genutzt werden.

Auch ältere Gebäude können mit innovativer Technik energiegerecht saniert werden. Das wirkt sich auf Dauer vorteilhaft auf den Geldbeutel, den Komfort und die Umwelt aus.

Badsanierungen und -gestaltungen sind weitere Schwerpunkte des Fachbetriebs. Ein großes Thema ist heute die barrierefreie Gestaltung des Bads, nicht nur bei einem Neubau. Auch mit gezielten Umbaumaßnahmen lassen sich wesentliche Schritte in Richtung Barrierefreiheit umsetzen. Service und Kundendienst ergänzen die Angebotspalette. Dazu gehört auch ein Notdienst.

Mit vier Mitarbeitern startet „Heizung ,Sanitär,Service“ Halsbenning an der Hohenholter Straße: Zum Team gehören neben dem Firmeninhaber auch seine Frau Katja sowie Ralf Lorenz und Dirk Lanfer „Unsere Kunden dürfen sich auf eine kompetente und faire Beratung freuen. Mein Team und ich stehen für hohe Zuverlässigkeit gepaart mit jahrzehntelanger Berufserfahrung und hoher fachlicher Expertise. Wir schaffen für Sie individuelle Lösungen und freuen uns auf die Zusammenarbeit“ skizziert Daniel Halsbenning.

www.daniel-halsbenning.de

Rohstoffe sichern

MSR|Münsterland Schrott Recycling
Seit drei Monaten existiert das Unternehmen MSR| Münsterland Schrott Recycling von Ahmad Al Kraidy (kl. Foto). Foto: privat
Seit drei Monaten existiert das Unternehmen MSR| Münsterland Schrott Recycling von Ahmad Al Kraidy (kl. Foto). Foto: privat
Die Ressourcen wertvoller Rohstoffe neigen sich dem Ende zu. Um so bedeutsamer ist der früher oft belächelte Schrotthandel geworden. Vor drei Monaten gründete Ahmad Al Kraidy sein Unternehmen MSR|-Münsterland Schrott Recycling an der Lise-Meitner-Straße 12b in Nottuln. „Schrott und Altmetalle wie Mischschrott, Aluminiumschrott, Edelstahl oder Kupferschrott sind uns sehr wichtig“, betont der 27 Jahre alte Jungunternehmer. Bei ihm bekommen die Kunden den täglich aktualisierten Schrottpreis sofort ausbezahlt, „weil Kundenzufriedenheit bei uns an erster Stelle steht“. MSR bietet nahezu das gesamte Leistungsspektrum aus den Bereichen Schrottrecycling, Metallrecycling sowie einen Containerdienst zur Beladung von Schrott und Altmetallen an. „Wir stellen kostenlose Container innerhalb kürzester Zeit bereit. Keine Standzeitfristen, keine Gebühren, Abholung und Lieferung kostenlos inklusive“, betont der MSR-Inhaber. Absetzcontainer ab fünf Kubikmeter bis Abrollcontainer von einem Fassungsvermögen von 40 Kubikmetern sind möglich. Ahmad Al Kraidy: „Sie wollen ihren Schrott entsorgen? Haben kein passendes Fahrzeug, um zum Schrotthändler zu fahren? Kein Problem! Wir kommen zu ihnen und holen den Schrott kostenlos ab.“ (lem)

Öffnungszeiten: Montag bis Samstag von 8 bis 18 Uhr. ' 0 25 02/4 12 99 00; EMail: info@schrotthandelnottuln.de

www.schrotthandel-nottuln.de
   
Datenschutz