Sonderveröffentlichung

Auto-Service Kompetenz rund um das Fahrzeug
Investition in die Zukunft

Autohaus Lübke baut neue Werkstatt

Freitag, 07.12.2018, 14:40 Uhr

Der Neubau der Werkstatt schreitet zügig voran und sämtliche Mazda- Fahrzeuge verfügen schon jetzt über die strenge Euro 6d-Temp-Abgasnorm.
Anzeige
D & R Automobile
ZB-Fahrzeugpflege Kerstin Zirbes
Ford Weeke
Ernst Schröer GmbH
Lindemann GbR
Autohaus Lübke
AZR Himmelreich
W. Haarlammert GmbH
Lackteam Ventker
Autohaus Pufahl GmbH & Co.KG
d. cossmann
Das kommende Jahr steht beim Autohaus Lübke ganz im Zeichen eines besonderen Geburtstags. Denn dass Hans Lübke das gleichnamige Mazda-Autohaus am Niederlengericher Damm aus der Taufe hob, liegt 2019 exakt 40 Jahre zurück. Und wenn man so will, wirft dieses besondere Ereignis schon jetzt seine Schatten voraus.

Der Familienbetrieb, in dem neben Ehefrau Monika und Bruder Peter längst auch die Söhne Florian und Tobias beschäftigt sind, investiert in die Zukunft und wird derzeit um eine moderne, 300 Quadratmeter große Werkstatt erweitert. Passend zum Jubiläum sollen die Arbeiten im Frühjahr abgeschlossen sein. Dann stehen den Mitarbeitern nicht mehr drei, sondern vier Hebebühnen, deutlich mehr Platz sowie Komfort und mit Geräten wie einer Ultraschall- Räder-Waschmaschine zugleich neueste Technik zur Verfügung. Die alte Werkstatt wird in der Folge zum Reifenhotel umgebaut. Alles unter der Prämisse, „den Kunden möglichst viel Service zu bieten“, wie Florian Lübke betont.

Zufriedene Gesichter bei Florian, Peter und Hans Lübke
Zufriedene Gesichter bei Florian, Peter und Hans Lübke
Denn wenngleich das Autohaus stets mit der Zeit geht, eines hat sich über die vier Jahrzehnte nicht geändert: dass die Zufriedenheit der Kunden für Lübkes oberste Priorität hat. Es kommt folglich auch nicht von ungefähr, dass der Betrieb in Lengerich mit schönster Regelmäßigkeit als eines der deutschlandweit besten Mazda-Autohäuser ausgezeichnet wird.

Die Tatsache, dass vor Ort vom Kleinwagen über das sportliche Cabriolet bis hin zum kraftvollen SUV eine breite Fahrzeugpalette angeboten wird, die enge Verzahnung von Verkauf und Werkstatt und der Top-Service – übrigens nicht nur für Mazda-Kunden – überzeugt. Und so gehen Lübkes, die ihr Autohaus mit der Modernisierung des Showrooms und der Büros sowie dem Neubau der Werkstatt in den vergangenen drei Jahren runderneuert haben, bestens gerüstet ins Jubiläumsjahr. Und mit einem Wunsch: möglichst zeitnah noch einen Annahme-Techniker einzustellen. (msm)

Datenschutz