Sonderveröffentlichung

Erweiterung des Autohauses Lübke in Lengerich
Mehrfach Grund zum Feiern

40 Jahre, Werkstatt-Neubau und neuer Mazda 3

Montag, 25.03.2019, 13:44 Uhr

Fünf Mal in Folge ist das Autohaus Lübke mit der Trophäe für höchste Kundenzufriedenheit ausgezeichnet worden. Damit haben (v. r.) Florian, Hans, Peter und Monika Lübke, mit Enkel Louis und Hund Zora, seit Beginn dieses Wettbewerbs immer eine Top-Platzierung erreicht.
Anzeige
Autohaus Lübke
IGK Industrie- und Gewerbebau Könning GmbH
Baustoffhandel Tecklenburger Land GmbH & Co. KG
Böckmann Elektrotechnik
Heemann Garten- und Landschaftsbau - Erdbewegungen
Vierzig Jahre Autohaus Lübke, die Einweihung der neuen Werkstatt und dazu noch die Vorstellung des neuen Mazda 3: Am heutigen Samstag sowie am Sonntag, 23. und 24. März, lädt der Familienbetrieb am Niederlengericher Damm 68-74 zum großen Jubiläumswochenende. Die Besucher erwartet an beiden Tagen ein buntes Programm mit Kinderanimation, Akrobatik am Vertikaltuch, Fotobox und einem Gewinnspiel.

Der vor Kurzem fertiggestellte Neubau bietet auf 300 Quadratmetern Platz für eine moderne Werkstatt, die sich technisch auf dem neuesten Stand befindet. Vier unterschiedliche Hebebühnen ermöglichen es dem Autohaus, „den besten Service aller Zeiten anzubieten“, wie Inhaber Hans Lübke sagt. So können an einer der Bühnen präzise Fahrwerksvermessungen durchgeführt werden. Der moderne Bremsenprüfstand und der Lichteinstellplatz gewährleisten, dass vor Ort auch weiterhin Hauptuntersuchungen des TÜV durchgeführt werden können.

»Die Kunden sollen sich bei uns wohlfühlen und gerne wiederkommen.«

Firmenphilosophie im Autohaus Lübke

Der großzügige Werkstatt-Bau verfügt daneben über eine fünf Meter tiefe Überdachung, unter der witterungsunabhängig und auf die Schnelle kleinere Reparaturen (Beleuchtung) durchgeführt werden können, ohne wertvollen Werkstattplatz zu besetzen. Neu sind zudem eine Ultraschall- Räder-Waschanlage sowie die erweiterten Kapazitäten bei der Einlagerung von Rädern im „Reifenhotel“. Drei Mitarbeiter sind aktuell in der Werkstatt beschäftigt, aber nach der Erweiterung ist Hans Lübke auf der Suche nach Verstärkung im Bereich der Service-Annahme und Werkstattplanung.
Und es gibt noch mehr Grund zur Freude: Der Neubau der topp ausgestatteten Werkstatt ist fertiggestellt und wird eingeweiht.
Und es gibt noch mehr Grund zur Freude: Der Neubau der topp ausgestatteten Werkstatt ist fertiggestellt und wird eingeweiht.
„Die Kunden sollen sich bei uns wohlfühlen und gerne wiederkommen.“ So lautet die Firmenphilosophie der Familie Lübke seit dem ersten Tag. Und dass diese Philosophie gelebt wird, zeigt unter anderem die erneute Auszeichnung als Gewinner des „Dealer Excellence Award“ 2018 – zum fünften Mal in Folge. Mit dieser Auszeichnung werden von Mazda jährlich und bundesweit nur 18 Händler ausgezeichnet, die durch eine unabhängige Kundenbefragung ermittelt werden. Dass das Lengericher Autohaus seit Einführung dieses Preises jedes Jahr zu den Siegern zählt, spricht für sich.

Und daran wird der Familienbetrieb, in den neben Ehefrau Monika und Bruder Peter längst auch die Söhne Florian und Tobias eingestiegen sind, auch künftig festhalten. Mit dem Neubau hat Familie Lübke jedenfalls kräftig in die Zukunft investiert. (gpg)

40 Jahre in Zahlen

► 1979 eröffnete Hans Lübke das Mazda-Autohaus am Niederlengericher Damm 68-74
► 1988: Bau der Ausstellungshalle
► 2003: Einweihung des Neubaus für die Direktannahme
► 2015: Grundsanierung sämtlicher Gebäude
► 2018/2019: Neubau der Werkstatt.
Datenschutz