Sonderveröffentlichung

Messe „Bauen und Wohnen“ in Lüdinghausen
Investition in die Zukunft

Grußwort des Lüdinghauser Bürgermeisters Richard Borgmann

Mittwoch, 20.02.2019, 10:01 Uhr

Bürgermeister Richard Borgmann empfiehlt einen Besuch der „Bauen und Wohnen“-Messe in Lüdinghausen. Foto: Stadt Lüdinghausen
Anzeige
LBS
Michael Reicks
Tischlerei Ulrich Rotte
Kaminwelt
Kosmos Haus
Liebe Besucherinnen und Besucher, der Wunsch nach einem Eigenheim ist bei vielen Deutschen noch immer sehr stark. Umfragen zeigen, dass jeder vierte von fünf Mietern am liebsten in den eigenen vier Wänden leben würde. Schließlich ist eine Immobilie auch eine Investition in die eigene Zukunft und für viele eine Altersvorsorge. Sich vorab zu informieren, zu vergleichen und sich kundig zu machen, ist da natürlich unabdingbar. Dann ist es gut, wenn Sie am 23. und 24. Februar 2019 den Weg nach Lüdinghausen zur Messe „Bauen und Wohnen“ gefunden haben. Hier gibt es Information und Inspiration rund um die Themen Haus, Garten und Wohnen. Und das alles in einer angenehmen Atmosphäre, ohne zeitlichen Druck.

An über 80 Messeständen wird Ihnen die ganze Vielfalt an Produkten und Dienstleistungen rund um die eigenen vier Wände präsentiert. Architektur und Gartenplanung, Energie- und Heiztechnik, Tischlerei und Innenausbau, Raumausstattung und Dekoration und vieles mehr – Sie werden nichts vermissen und sicherlich mit vielen neuen Ideen und Anregungen nach Hause gehen.

Auch die Stadt Lüdinghausen profitiert von der Messe: Längst hat sich die „Bauen und Wohnen“ zu einem Aushängeschild der Stadt und einem positiv besetzten Imageträger für den Wirtschaftsstandort Lüdinghausen entwickelt. Besonders freut es mich daher, dass über 30 der Messestände mit Lüdinghauser Betrieben besetzt werden konnten und die übrigen Teilnehmer aus der unmittelbaren Region kommen. Das zeigt, wie breit und leistungsfähig insbesondere das Handwerk, aber auch die ergänzenden Dienstleistungsbetriebe im Raum Lüdinghausen aufgestellt sind. Ziel der Messe ist es auch, Aufträge in der Region zu halten, sodass die Verbraucher von der Leistungsfähigkeit, dem Know-how und den innovativen Ideen der kleinen und mittelständischen Unternehmen aus Lüdinghausen und der Region profitieren können.

Bei den Ausstellern bedanke ich mich für ihre Teilnahme an der Veranstaltung. Ich weiß, dass ein gelungener Messe-Auftritt mit großem Engagement verbunden ist, das neben der eigentlichen Arbeit zu leisten ist.

Ihnen, liebe Besucherinnen und Besucher, wünsche ich eine informative und anregende, aber auch unterhaltsame Zeit auf der Messe „Bauen und Wohnen“ in Lüdinghausen.

Mit freundlichem Gruß Richard Borgmann, Bürgermeister von Lüdinghausen

Datenschutz