Sonderveröffentlichung

Neueröffnung Beratungs-Center Kreissparkasse Borghorst
Modernste Technik für die persönliche Beratung

Motto: „Viele Wege führen zur Kreissparkasse“

Samstag, 06.07.2019, 22:47 Uhr

Bei besonderen Themen können Spezialisten per Video auf großen Monitoren zugeschaltet werden. Foto: Kreissparkasse
Anzeige
Dipl.-Kfm. Markus Lange Steuerberater Wirtschaftsmediator (IHK)
Für die persönliche Beratung setzt die Kreissparkasse Steinfurt im neuen Beratungs-Center Borghorst zukünftig modernste Technik ein. 

Aus diesem Grund hat das Kreditinstitut nicht nur in den Umbau der Räume, sondern auch in eine neue technische Infrastruktur investiert. Beraten werden die Kunden softwaregestützt direkt an großen Bildschirmen, um die Inhalte noch transparenter und nachvollziehbarer zu machen. Zudem können Spezialisten der Kreissparkasse bei besonderen Themen per Video hinzugeschaltet werden. 

Eine telefonische Beratung mit zusätzlicher Teilung von Bildschirminhalten auf dem heimischen PC ist auch direkt aus dem neuen Center möglich. Der Einsatz von iPads, Smartphones und ein flächendeckendes WLAN für alle Besucher runden die neue Technikausstattung ab. 

Sparkassenkunden können zudem viele weitere digitale Services rund um die Uhr nutzen. Dazu zählen unter anderem die Banking-App inklusive Foto-Überweisung, Kwitt, die Echtzeitüberweisung, die Handy-zu-Handy-Überweisung und der Online-Bezahldienst paydirekt. Wer Fragen hat, kann die Beraterinnen und Berater aus dem Kunden-Service-Center der Kreissparkasse zudem täglich von 8 bis 19 Uhr unter 0 54 51 / 550 und über diese Nummer auch per WhatsApp erreichen. Ganz nach dem Motto: viele Wege führen zur Kreissparkasse. 
  
Datenschutz