Sonderveröffentlichung

Musik und mehr auf der Bühne

Vor dem Rock‘n‘Popmuseum

Montag, 16.09.2019, 12:33 Uhr

Eine Pop-Show des TV Gronau mit „affengeilen“ Musik-Clips aus den 80er Jahren wird vom kleinen Turnaffen auf der Bühne vor dem Rock‘n‘Popmuseum moderiert.
Anzeige
Sparkasse Westmünsterland
Mettgen Optik Epe GmbH
Autohaus Cyran GmbH
Nicht nur am Freitag- und Samstagabend wird auf der Bühne vor dem Rock‘n‘Popmuseum für die Besucher ein abwechslungsreiches Programm geboten – auch tagsüber wird am Samstag und Sonntag im direkten Anschluss an der Streetfood-Meile eine Menge los sein.

Die Teilnehmerinnen von Easyfitness verbinden auf der Bühne Musik mit sportlichen Aktivitäten. Fotos: Guido Kratzke
Die Teilnehmerinnen von Easyfitness verbinden auf der Bühne Musik mit sportlichen Aktivitäten. Fotos: Guido Kratzke
So zeigt das Autohaus Wallmeier neben vielen anderen Fahrzeugen den neuen Renault Clio, So beginnen die Darbietungen am Samstag (14. September) um 14 Uhr mit dem Auftritt des Gronauer Shanty Chores, dessen Repertoire Lieder von der Waterkant, Seemannslieder sowie Shantys in deutscher, plattdeutscher und englischer Sprache umfasst. Um 15.15 Uhr präsentiert der Chor Klangvoll bekannte Jazz- und Popsongs. Um 16.30 Uhr zeigen die Mitglieder von Easyfitness Gronau, wie Musik mit sportlichen Aktivitäten verbunden werden kann. Der TV Gronau plant um 17.30 Uhr eine Pop-Show mit „affengeilen“ Musik-Clips aus den 80er Jahren moderiert vom kleinen Turnaffen. Die Tuweps aus Epe werden um 18 Uhr einen kleinen Ausblick auf ihr Projekt „Das Geheimnisvolle Museum“ zeigen. Auf Abschiedstour ist die fünfköpfige Band Roxxbusters aus der Eifel, die um 20 Uhr „Best of 80s“ präsentieren.
Die Tuweps werden auf der Bühne am Samstag und Sonntag einen kleinen Ausblick auf ihr Projekt „Das Geheimnisvolle Museum“ präsentieren.
Die Tuweps werden auf der Bühne am Samstag und Sonntag einen kleinen Ausblick auf ihr Projekt „Das Geheimnisvolle Museum“ präsentieren.
Am Sonntag hat auf der Bühne ab 13.15 Uhr die Gesamtschule Gronau ihren großen Auftritt.
Um 14.30 Uhr wird der Gronauer Posaunenchor von 1886 sein Können unter Beweis stellen. Anschließend (15.30 Uhr) sind Easyfitness wieder am Zug, bevor um 16.15 Uhr erneut die Turner des TV Gronau in ihrer Pop-Show wie am Samstag vorher glänzen werden. Danach (17.15 Uhr) dürfen die Tuweps mit ihrem Projekt „Das Geheimnisvolle Museum“ wieder auf die Bühne.

Auto Effing
Wäschemoden Rönsch
Datenschutz