Sonderveröffentlichung

Nach der Arbeit wird vor dem Museum gefeiert

Neuauflage der Afterwork-Party am Freitagabend

Montag, 16.09.2019, 12:22 Uhr

„The Evergreens“ sind Holger Platen und Friedhelm Leuders, die sich mit den Hits aus den 80er-Jahren bestens auskennen. Foto: Frank Wohlfeil
Anzeige
Wallmeier GmbH & Co. KG - Renault Vertragspartner
Naturstein Halbach GmbH
Kaminhaus Bork
Streetfood und 80er-Jahre-Musik sind beim diesjährigen Gronauer Stadtfestival die bestimmenden Themen. Die 80er-Jahre waren schrill und bunt. Ob Karottenjeans, Neonjacken oder Schulterpolster, die Mode der damaligen Zeit in Kombination mit der von vielen Frauen beliebten Dauerwelle waren der Hingucker schlechthin. Die damalige Musikszene setzte ihre Stars mit bisher ungekanntem Aufwand in Szene. Das Image der Interpreten bestimmte die umfassende Inszenierung, und der Starkult nahm immer gigantischere Ausmaße an. Die Musikvideos sind eine Errungenschaft der 80er-Jahre, die den Einfluss musikalischer Idole auf die Mode weiter bekräftigten und individuelle Tanzstile hervorbrachten. Mode und Musik vereinten sich in einem symbiotischen Lifestyle, in dem sie kaum noch voneinander zu trennen sind. Diesen früheren Lifestyle verspricht die Afterwork-80er-live-Party auf der Bühne vor dem Rock’n’Popmuseum.
Reinhard van Loh (o.l.), DJ Twix (0.r.) 
Reinhard van Loh (o.l.), DJ Twix (0.r.) 
Um 18.30 Uhr wird Moderator und Lokalmatador Reinhard van Loh das Publikum zu dieser besonderen „Retrospektive“ begrüßen. Und wer den Motivator aus Gronau kennt, der weiß, dass man bei ihm mit allem rechnen muss. Für seine Schlagfertigkeit ist auch der aus Steinfurt stammende DJ Twix bekannt, der in Gronau auch schon als Comedian zu Gast war und für die adäquate 80er-Stimmung sorgen wird. 
Stefan Busch und Uwe Kronenfeld sind bei der Afterwork-Party dabei. Fotos: Guido Kratzke
Stefan Busch und Uwe Kronenfeld sind bei der Afterwork-Party dabei. Fotos: Guido Kratzke
Ab 19 Uhr wird die Gronauer Sängerin Sandra Kohlhoff ihr Bestes geben und den ein oder anderen Gassenhauer aus den 80ern singen. Anschließend (20 Uhr) ist der Auftritt der „Evergreens“ geplant. „The Evergreens“ sind Holger Platen und Friedhelm Leuders, die sich mit den Hits aus den 80er-Jahren bestens auskennen.

Ab 20.30 Uhr schlägt die Stunde von Chananja, die die Songs und Hits aus den 80ern mit präziser Performance vortragen wird. Um 20.30 Uhr fordern die lokalen Größen Stefan Busch (Gesang) und Uwe Kronenfeld (Klavier) zum Mitsingen auf. Anschließend übernimmt wieder DJ Twix hinter seinem Mischpult das Kommando mindestens bis Mitternacht. (lem)

Datenschutz