Sonderveröffentlichung

Schützenfest des Schützenvereins Schöttelkotterhook Tiekerhook Eßseite e.V.
Neuer König für die Kaiserstiege

Schöttelkotterhook-Tiekerhook-Eßseite feiert Schützenfest

Donnerstag, 01.08.2019, 08:31 Uhr

Für die Throngemeinschaft um König Mark Benning (6.v.l.) und Königin Andrea Mann (5.v.l.) heißt es in den kommenden Tagen Abschied zu nehmen.
Anzeige
Brockhues & Engelke GmbH & Co. KG
Gasthof Driland
Portheine Malerbetrieb & Fachhandel
Kfz-Meisterbetrieb Ternowski
Kleine-Ruse
Köstering
Berning GmbH
Freimann
Achim Kottig
Bau- und Holzmarkt Wigbels GmbH
An der Kaiserstiege befindet sich von Freitag bis Montag (2. bis 5. August) die Schützenfesthochburg in Gronau. Der Verein Schöttelkotterhook-Tiekerhook-Eßseite 1925 e.V. feiert sein Schützenfest.

Der Schützenverein startet am Freitag mit dem Mitgliederabend und der Biermarkenausgabe von 19 bis 23 Uhr. Für die musikalische Untermalung sorgt am Auftaktabend die Stadtkapelle Gronau mit einem Platzkonzert ab 20 Uhr. Die Tombola der Offiziere wird an diesem Tag im Programm nicht fehlen. Ab 21.30 Uhr lädt DJ Holle dann zum Tanz ein.

Am Samstag beginnt um 14.30 Uhr das Kinderfest mit Kaffee und Kuchen. Der Höhepunkt des Nachmittags wird sicher das Vogelschießen der Kinder. Wer die Nachfolge von König Phillip Nollmann und Königin Luisa Baumann antritt, das wird in einem mit Spannung erwarteten Vogelschießen ermittelt.
  
Feiern ein kleines Jubiläum: Die Tieker Mädels gibt es nunmehr seit fünf Jahren. Foto: Mark Benning
Feiern ein kleines Jubiläum: Die Tieker Mädels gibt es nunmehr seit fünf Jahren. Foto: Mark Benning
Um 19 Uhr steht schon der nächste Wettbewerb auf dem Programm. Dann beginnt das Vogelschießen der Jungschützen des Vereins.

In diesem Rahmen wird auch ein kleines Jubiläum gefeiert: Die Tieker Mädels feiern in diesem Jahr ihr fünfjähriges Bestehen.

Ab 20.30 Uhr startet die Partynacht mit der Top-40-Band „Feeling“ mit der Party-Nacht, in der das Zelt zum Kochen gebracht werden soll. Der Sonntag beginnt um 9.30 Uhr mit dem Kirchgang beider Konfessionen in der St.-Josef-Kirche.

Um 11 Uhr beginnt das Frühschoppenkonzert mit der Stadtkapelle Gronau.

Nach dem Antreten aller Schützen und Schützinnen um 14 Uhr auf dem Festplatz an der Kaiserstiege startet der große Festumzug, der in den Schürbusch zum Wasserhalt bei Königin Andrea Mann sowie in die Piepenpohlstraße zum großen Halt bei König Mark Benning und von dort zurück zum Schützenplatz führen wird. Dort wird am Abend ab 20 Uhr ihr Königsjahr mit dem Festball aufs große Ende zusteuern.

Am Montag um 13 Uhr sind sämtliche Schützen aufgerufen zum Antreten am Festplatz zum Vogelschießen. Wer dann König Mark Benning als König oder Königin folgt, wird im Laufe des Nachmittags beim Vogelschießen ermittelt.

Egal, wer es auch wird: Ab 20 Uhr lädt der neue Thron zum Krönungsball im Festzelt an der Kaiserstiege ein.
  

Ehrungen

Folgende Jubilare des Schützenvereins sind zur Ehrung vorgesehen:

25 Jahre:
Sven Bevers, Torsten Grabowski, Uwe Hilgenberg, Christian Hillen, Thomas Louven, Michael Meyer, Indra Patzer, Michael Piepenpott, Wojciech Przekopowicz, Dirk Reuvers, Hiernonimus Ruprecht, Birgit Schulze, Sven Strickmann, Harry Thiem

40 Jahre:
Norbert Bloom, Manfred Kurbjuhn, Klaus Möller, Ludger Schindler, Ingo Schulze, Wolf-Dietrich Zörnig

50 Jahre:
Dieter Heilig, Heinz Helling, Hermann Hewing, Bernhard Kottig, Maria Taubensee, Helmut Thegelkamp

70 Jahre:
Gerrit Kolk, Josef Möller

Nachfolger für Phillip Nollmann

Neuer Kinderkönig regiert ab Samstag
Der amtierende Kinderthron wird am Samstag abgelöst. Foto: Mark Benning
Der amtierende Kinderthron wird am Samstag abgelöst. Foto: Mark Benning
Während der neue König erst am Montag ermittelt wird, sorgt der Vereinsnachwuchs schon früher für Klarheit: Am Samstagabend ermitteln die Jungschützen ihren neuen Regenten – und am Samstagnachmittag steigt bereits bei Kaffee und Kuchen für die Erwachsenen das Kinderschützenfest, bei dem der Wettbewerb um die Königsehre nur einer der Programmpunkte ist.

Ermittelt wird dann, wer Nachfolger von König Phillip Nollmann und Königin Luisa Baumann wird. Diese stellten sich im vergangenen Jahr eine Throngemeinschaft mit folgenden Nachwuchsschützen zusammen: Ehrenherren Lucian Kreisel und Elias Nollmann, Ehrendamen Marie Drieselmann und Mariella Kaluschke sowie Oberhofmarschall Tobias Arntzen und Mundschenk Yannink Lübbers.
  

Festfolge

Freitag, 2. August
19 bis 23 Uhr: Biermarkenausgabe
20 Uhr: Mitgliederabend mit Tanz und Tombola, Platzkonzert der Stadtkapelle Gronau
ab 21.30 Uhr Party mit DJ Holle im Festzelt

Samstag, 3. August
14.30 Uhr: Kinderfest mit Vogelschießen bei Kaffee und Kuchen auf dem Schützenplatz
19 Uhr: Vogelschießen der Jungschützen
20.30 Uhr: Top-40-Partynacht mit der Band „Feeling

Sonntag, 4. August
9.30 Uhr: Kirchgang beider Konfessionen in der St.-Josef-Kirche
11 Uhr: Frühschoppenkonzert mit der Stadtkapelle Gronau
14 Uhr: Großer Festumzug, Abmarsch am Festplatz
20 Uhr: Königsball mit der Band „Mainstreet“

Montag, 5. August
13 Uhr: Treffen der Schützen am Festplatz zum Vogelschießen
20 Uhr: Krönungsball des neuen Königspaares mit der Band „Mainstreet“
Datenschutz