Sonderveröffentlichung

Aktionstag rund um den Frühling
Raus in die Natur

„Wir leben Nähe“: Raiffeisen-Markt blüht auf

Freitag, 05.04.2019, 11:16 Uhr

Das Team des Sendener Raiffeisen-Marktes um Geschäftsführer Michael Grewe (h. l.) und Marktleiter Christian Wiedau (h. 2. v. l.) freuen sich auf den morgigen Aktionstag. Fotos: awi
Anzeige
Raiffeisen Steverland eG
Raiffeisen Steverland eG
Der Frühling ist da – und passend dazu blüht der Sendener Raiffeisen-Markt (Daimlerstraße 2) auf. Getreu dem Motto „Wir leben Nähe“ veranstaltet das Team um Marktleiter Christian Wiedau am morgigen Samstag, 6. April, von 9 bis 16 Uhr einen Aktionstag mit drei frühlingshaften Schwerpunkten. Da können die Kunden jede Menge Neues erfahren und sich für die just beginnende Freiluft-Saison rüsten.

Raus in die Natur Image 1
Sobald die Tage wieder länger und wärmer werden, geht‘s raus in den Garten. Wer wissen möchte, wie er seinen Boden düngen soll, darf morgen eine Probe von einem Experten kostenlos analysieren lassen. Wie das geht? Einfach an verschiedenen Stellen im heimischen Grün spatentief Erde entnehmen, anschließend mischen und rund einen Liter davon mitbringen. Am Ende gibt’s eine optimale Empfehlung für den eigenen Garten: „Ob organischer oder mineralischer Dünger – wir haben eine große Auswahl da“, sagt Marktleiter Christian Wiedau.

Raus in die Natur Image 2
Pferdehalter sind ebenfalls morgen im Raiffeisen-Markt richtig: Das Team gewährt zehn Prozent Rabatt auf alle Reitsport- und Weidezaunartikel. Wer drei Produkte von Derby, Nature’s Best oder Horslyx kauft, bekommt den günstigsten Artikel gratis. Und während die Derby-Produkt- und Anwendungsberaterin Daniela Grae individuelle Fragen rund um Futter beantwortet, stellt Beate Mazur von Schweizer Effax diverse Pferdepflegeutensilien vor.

Raus in die Natur Image 3
In den nächsten Monaten wird – wie immer in den sonnigen Jahreszeiten – gegrillt, was das Zeug hält. Neuerdings ist der Sendener Raiffeisen-Markt offizieller Weber-Partner. Dementsprechend stehen morgen Grillvorführungen auf dem Programm. Probieren der fertigen Leckereien ist natürlich erwünscht! (awi)



Bienenfreundliche Areale schaffen

Pflanzen und Insektenhotels für tierische Honigproduzenten
Dem Sendener Raiffeisen-Markt-Team liegt das Wohl der Bienen am Herzen. Deshalb lassen sich im Sortiment Pflanzen und Insektenhotels finden, mit denen Gartenbesitzer dem Sterben der gelbschwarzen Honigproduzenten entgegenwirken können. Das ist wichtig, denn die kleinen Tiere liefern nicht nur leckeren Brotaufstrich, sondern sorgen durch ihren Flug von Blüte zu Blüte für das Bestäuben aller Pflanzen und damit für die Fruchtbildung. Gerne erzählen die Raiffeisen-Markt-Mitarbeiter, wie sich Garten, Terrasse und Balkon bienenfreundlicher gestalten lassen, damit die Insekten wieder mehr Lebensraum finden. (awi)

Datenschutz