Sonderveröffentlichung

Kauf, wo du zu Hause bist
Ringe für die Ewigkeit

Fachgeschäft Priggemeyer hat Schmuck und Sehhilfen in großer Auswahl

Samstag, 23.03.2019, 14:38 Uhr

Im Februar ziehen Geschäftsführer Michael Stille (links) und sein Mitarbeiter Patrick Asmus mit Stille Computer in die früheren Räume des BS Büromarktes an der Vidumstraße. Foto: Astrid Springer
Anzeige
Baumschule Fels
Schüro Raumaustattung
Stille Computer
Schuh- und Sporthaus Siegmund
Fahrräder Martin Stening
AAR-Reisen
Priggemeyer
die BrillenWerkstatt Heike Hofer-Gründel
My Home Crystal
Es ist keine Garantie für eine lange und harmonische Ehe, aber ob ihre zukünftigen Ringe miteinander harmonieren, können Brautleute direkt auf dem Bildschirm sehen, wenn sie sich von Lena Stuckmann durch den 3DDesigner der Trauring-Manufaktur Rauschmayer führen lassen. Ob Design, Farbe und Oberfläche, Form, Breite und Stärke, Brillantbesatz oder Gravur, die Mitarbeiterin im Trauringstudio Priggemeyer begleitet den Weg vom Musterbuch zum Trau(m)ring mit Einfühlungsvermögen und Geduld. „Am besten mit Termin“, bittet Lena Stuckmann die Brautleute, Zeit mitzubringen.

Wer beim Kauf seiner Trauringe nicht selber kreativ werden möchte, wird im Fachgeschäft Priggemeyer ebenfalls fündig. Die Auswahl der Modelle in den Musterboxen, nach denen die Ringe einzeln angefertigt werden, ist groß. Partner- oder Freundschaftsringe sowie Verlobungsringe sind natürlich ebenso im Sortiment wie Schmuck für die Braut und Perlen fürs Kleid.

Wenn zum Beispiel bei einer Augenerkrankung wie der altersbedingten Makuladegeneration der Wunsch nach einer stärkeren Brille nicht mehr erfüllt werden kann, hält die Optometristin Linda Priggemeyer eine breite Auswahl an vergrößernden Sehhilfen bereit. Das Sortiment in diesem Segment reicht von der klassischen Lupe in verschiedenen – auch elektronischen – Ausführungen bis zur extra starken Prismen-Lupen-Halbbrille mit eigener Brillenstärke sowie mit verschiedenen Filterfarben und Vergrößerungsstufen.

Auch was den Schutz der nach Operationen lichtempfindlichen Augen angeht, weiß Linda Priggemeyer Rat. Schutz vor schädlichem UV-Licht und Blaulichtabsorption sorgen für minimierte Blendung und damit für verbessertes Kontrastsehen, sagt die Optometristin mit Blick auf den wellnessPROTECT® Rundumschutz aus dem Hause Eschenbach.

Optische Welten liegen auch zwischen den elektronischen Lupen mit Fotografierfunktion und den Bildschirmlesegeräten mit bis zu 60-facher Vergrößerung zum komfortablen Lesen von Printmedien.

Der mobile Service des Herstellers und die Hausbesuche der Optiker des Fachgeschäfts Priggemeyer machen zudem ein bequemes Ausprobieren und Anpassen beim Kunden zu Hause möglich. Allen, die eine vergrößernde Sehhilfe benötigen, rät Linda Priggemeyer, zum Messen und Anpassen eine Begleitperson mitzubringen. Am besten nach Terminabsprache. Jetzt auch online über die runderneuerte Homepage des Fachgeschäfts im Ortskern. (del) www.priggemeyer.de
Datenschutz