Sonderveröffentlichung

3. Drensteinfurter BTL-Feuerwerk
Feuriges Himmelsspektakel

Buntes Rahmenprogramm ab 17 Uhr

Montag, 30.12.2019, 10:47 Uhr

Raphael Reich und Lena Hüsch vom BTL-Team laden am Samstag zum großen Feuerwerk ein. Fotos: Dietmar Jeschke
Anzeige
Baustoffhandel Tecklenburger Land GmbH & Co. KG
Josef Weißen
event Schmiede
Lechtermann´s Landfleischerei
Drensteinfurt ist dem Rest des Landes auch in diesem Jahr wieder ein Stück weit voraus – zumindest, was den Jahreswechsel anbelangt. Denn der wird nicht erst an Silvester, sondern bereits am Samstag, 28. Dezember, mit einem farbenfrohen Himmelsspektakel eingeläutet. Und dazu verspricht das Team des BTL-Baumarktes „Werkers Welt“ wieder ein umfangreiches Rahmenprogramm.

Bereits ab 17 Uhr laden auf der Wiesenfläche gegenüber dem Außenlager des Baumarktes an der Konrad-Adenauer-Straße zahlreiche Tische, Bänke, Zelte und Stände zum Verweilen ein. Für Speisen wird neben Josef Weißen, der unter anderem eine Gemüsepfanne und Fleischspieße zubereiten wird, auch die Landfleischerei Lechtermann mit Grillwürstchen und Pommes sorgen. Die „Eventschmiede“ wird die Getränke servieren, während sich der „Roadrunner Musik-Service“ um die akustische Begleitung kümmern wird.
Feuriges Himmelsspektakel Image 1
Pünktlich um 18 Uhr wird dann der aus dem „Galileo“-Wissensmagazin des Senders ProSieben bekannte Moderator Wolfgang Stabe von der „Stabe Company“ die Regie übernehmen. Rund 45 Minuten lang wird er die unterschiedlichen Raketen- und Feuerwerksbatterien, die am Ossenbecker Sportplatz in den Himmel steigen werden, vorstellen und erklären. „Wer meint, danach ist alles vorbei, der sollte sich aber besser noch ein wenig gedulden“, rät Raphael Reich vom Team des BTL-Baumarktes. „Denn zum Abschluss der Feuerwerks-Präsentation wartet noch eine besondere Überraschung auf die Gäste.“

Überhaupt: Mit dem Zünden der letzten Rakete ist längst noch nicht „Feierabend“. Wer möchte, der ist bei Bier und Glühwein zum Verweilen in gemütlicher Runde eingeladen. Und wer beim Pyro-Spektakel bereits auf den Geschmack gekommen ist, der kann sich gleich nebenan mit dem passenden Feuerwerkssortiment eindecken. Zum Verkaufsstart am Samstag bleibt der Baumarkt nämlich bis 20 Uhr geöffnet.

Wer es bequemer mag, dem bietet das BTL-Team einen eigenen Bestellservice an. Auf www.btl-who.de kann das entsprechende Formular heruntergeladen werden. Die bestellten Feuerwerkskörper können dann ganz entspannt bis Silvester um 13 Uhr abgeholt werden.

► Der Eintritt zur großen Feuerwerksvorführung ist wie immer frei. (dje)
    
Datenschutz