Sonderveröffentlichung

Unterstützung für Handel und Gastronomie kommt sehr gut an

Auf jeden Stadtgutschein gibt es 25 Prozent Bonus

Zur Stärkung der Kaufkraft gibt die Stadt bei den Kauf der Gutscheine einen Zuschuss in Höhe von 25 Prozent. Foto: Stadtmarketing

23.06.2020

Pro Person kann aktuell ein Bonus-Gutschein in Wert von bis zu 100 Euro gekauft werden. Jede Person, die einen Aktionsgutschein erwirbt, bekommt 25 Prozent zusätzlich als Bonus. Das gilt für den gesamten Aktionszeitraum bis zum 30. September 2020.

Zur Verfügung stehen die Werte 10, 25, 50 und 100 Euro. Damit sollen möglichst viele Kunden die Möglichkeit zum Erwerb von Gutscheinen erhalten.

Die Aktion läuft bereits sehr gut. Über 2000 Gutscheine wurden bereits in der Verkaufsstelle Touristinfo und online unter www.stadtgutschein-gronauepe.de erworben.  

Kaufmannschaft, Wirteverein, Stadt und Stadtmarketing freuen sich über die große Nachfrage. Foto: Stadtmarketing
Kaufmannschaft, Wirteverein, Stadt und Stadtmarketing freuen sich über die große Nachfrage. Foto: Stadtmarketing

„Ich begrüße es sehr, dass diese außergewöhnliche Wirtschaftsförderung für den Handel und die Gastronomie einstimmig beschlossen wurde. Es ist toll, dass das so gut ankommt!“, so Bürgermeister Rainer Doetkotte. Und Stephan Gründken (Vorsitzender Wirteverein Gronau & Epe) ergänzt: „Dem Einzelhandel und der Gastronomie helfen diese Gutscheine vor allem, wenn sie möglichst zeitnah eingelöst werden. Bisher funktioniert das und man merkt direkten Umsatz.“

Dem Rat der Stadt Gronau war auch der soziale Aspekt wichtig, der ebenfalls berücksichtigt wurde. Personen, die eine der folgenden Sozialleistungen erhalten, erhalten 40 Prozent auf den Kauf eines Stadtgutscheins in der Touristinfo.

- Arbeitslosengeld II/Sozialgeld (SGB II)
- Leistungen der Grundsicherung oder Sozialhilfe (SGB XII)
- Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz (AsylbLG)

Ein aktueller Nachweis/Bescheid ist vorzulegen.

Unternehmen, die noch nicht bei dem Stadtgutschein dabei sind, können sich immer noch anmelden unter www.stadtgutschein-gronauepe.de. Tipps zum System gibt es unter https://support.zmyle.de. Das Stadtmarketing bietet hierzu auch Hilfestellung an. Ein Termin (telefonisch oder auch persönlich auf Abstand) kann ganz einfach per e-Mail vereinbart werden (info@stadtmarketing-gronau.de).

Der Bonus-Stadtgutschein kann ausschliesslich online unter www.stadtgutschein-gronauepe.de und in der Touristinfo (Konrad-Adenauer-Str. 45) erworben werden.

Die Öffnungszeiten sind von montags von 10 - 18 Uhr und dienstags bis samstags von 10 - 14 Uhr.

Die Übersicht der beteiligten Unternehmen gibt es in Tabellenform zum Ausdrucken unter der Adresse https://www.stadtgutschein-gronauepe.de/print/community/stores